(wifö, 29. April 2010) – Vom 12. bis 16. Mai 2010 wird der „ADC Gipfel der Kreativität“, das wichtigste Treffen der Kreativbranche, erstmals in Frankfurt am Main stattfinden.
Durch das starke gemeinsame Engagement der Stadt und des Landes Hessen konnte sich Frankfurt am Main als Austragungsort durchsetzen und durch ein innovatives und vielseitiges Konzept überzeugen, das sich nicht auf einen Veranstaltungsort konzentriert, sondern die Besucher an viele außergewöhnliche Orte der hessischen Metropole führt, wo Referenten wie der Designer Paul Smith, der Stadtplaner Professor Albert Speer, oder der Designer Dieter Rams Einblick in ihr kreatives Schaffen geben.
Durch dieses Veranstaltungsformat soll der Gipfel über die Grenzen der Kreativwirtschaft hinaus für alle Interessierten geöffnet werden.

Anlässlich der offiziellen Vorstellung des Festivalprogramms sowie der zahlreichen internationalen Referenten des „ADC Gipfel der Kreativität“ sind die Vertreterinnen und Vertreter der Presse herzlich eingeladen zur

#fa#PRESSEKONFERENZ
am 5. Mai 2010, um 11 Uhr,
in der Panorama Bar des Schauspiels Frankfurt#fe#
Willy-Brandt-Platz (Schauspielhaus)

#fa#mit

#la#Stadtrat Markus Frank, Dezernent für Wirtschaft, Personal und Sport

#*#Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

#*#Staatssekretär Steffen Saebisch, Hessisches Ministerium für
Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung

#*#Claus Fischer, ADC Frankfurt

#*#Dr. Stephan Vogel, ADC Frankfurt#le##fe#
Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen!
Um Anmeldung wird gebeten bei:


Drucken