Projektmanager/in Kompetenzzentrum Industrie

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt – Frankfurt Economic Development – GmbH ist eine 100%ige Gesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ihrem satzungsmäßigen Auftrag entsprechend fördert die Gesellschaft alle Maßnahmen, die der Stärkung der Wirtschaftskraft der Stadt Frankfurt am Main dienen. Sie berät die bereits in Frankfurt am Main ansässigen Unternehmen zur Sicherung ihrer Entwicklungsmöglichkeiten und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Ziel der Gesellschaft ist es auch, Impulse für Wachstum und Beschäftigung zu geben, die Entwicklung von Zukunftsbranchen zu unterstützen und die Positionierung des Wirtschaftsstandorts Frankfurt aktiv voran zu treiben.

Als Schnittstelle zwischen Stadt, Wirtschaft und Verbänden entwickelt das Kompetenzzentrum den Masterplan Industrie, mit dem die Stadt Frankfurt am Main eine langfristige Stärkung des Industriestandorts anstrebt. Das Kompetenzzentrum entwickelt gemeinsam mit Netzwerkpartnern industriepolitische Maßnahmen in den Bereichen Gewerbeflächenentwicklung, Infrastrukturausbau (Industrie 4.0, Energie, Logistik), Beschäftigungsentwicklung, Innovation und Standortdialog und setzt diese um. Das Kompetenzzentrum betreut das produzierende Gewerbe in Frankfurt am Main und unterstützt Ansiedlungen. Das Kompetenzzentrum ist Koordinationsstelle der Stadt Frankfurt am Main für die Industrie.

Ihre Aufgaben:
• Fortführung des Masterplans Industrie der Stadt Frankfurt am Main
• Entwicklung und Umsetzung von industriepolitischen Projekten
• Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern (Wirtschaft, Stadt, Institutionen etc.)
• Betreuung einzelner Unternehmen (Bestandspflege, Ansiedlung)
• Planung und Durchführung von branchenspezifischen Veranstaltungen
• Verfassen von Stellungnahmen, Reden und Grußworten für den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Wirtschaft, Geographie oder Gesellschaft oder vergleichbare Qualifikation
• Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und Interesse an industriepolitischen Themen
• Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
• Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
• Eigenständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation, gutes Zeitmanagement, Umsetzungsorientierung, Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit, hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
• Sicheres Auftreten, ausgeprägte kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten
• Hohes Maß an Teamfähigkeit
• Schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität
• Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
• Sehr gute MS Office-Kenntnisse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.09.2015 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
bewerbung_industrie@frankfurt-business.net

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. Bernd Rentmeister
Projektleiter Industrie
E-Mail: bernd.rentmeister@frankfurt-business.net
069/212-40979


Drucken