Coworking in Frankfurt

Der Begriff Coworking kommt aus dem Englischen und bedeutet „zusammenarbeiten“ oder „miteinander arbeiten“. In der Bezeichnung schwingt also bereits die Philosophie dieses Konzepts mit: Coworking ist weit mehr als Office Sharing – Gemeinschaft und Netzwerken spielen eine große Rolle. Ob branchenintern oder interdisziplinär, direkt oder auf Umwegen – häufig können Existenzgründer voneinander profitieren.

Vor allem Kreative setzen häufig auf Coworking statt Bürogemeinschaften, aber auch für andere Branchen wird diese besonders flexible Form des Office Sharing immer interessanter. Gerade Freiberuflern, Existenzgründern und Start-ups bieten Coworking Spaces mit hohem Nutzen bei geringen Fixkosten ideale Voraussetzungen.

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt ist Ihnen gerne bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für Ihr Start-up behilflich. Hier bieten wir Ihnen eine Übersicht zu Coworking Spaces in Frankfurt.

Vorteile von Coworking

  • Günstige Konditionen für Existenzgründer und Start-ups: unverbindlich, flexibel, günstige Mietpreise
  • Geringe Fixkosten
  • Keine Anschaffungskosten für Büroinventar und Infrastruktur: Möbel, Drucker, Teeküche, Konferenzräume u. v. m. werden gemeinschaftlich genutzt
  • Austausch und Vernetzung im Shared Office: branchenintern und interdisziplinär
  • Produktives und kreatives Arbeitsumfeld, gegenseitige Motivation

Coworking im Frankfurter Gründerzentrum

Im Frankfurter Gründerzentrum bietet Ihnen die Wirtschaftsförderung Frankfurt zehn voll ausgestattete Arbeitsplätze zum Coworking im Shared Office. Das Frankfurter Gründerzentrum liegt günstig erreichbar auf der Hanauer Landstraße und richtet sich mit seinem Angebot gezielt an Existenzgründer, Start-ups und junge Unternehmen. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen und Seminare für Existenzgründer aus Frankfurt statt. Die Arbeitsplätze im Shared Office sind monatlich mietbar.

Mehr zum Frankfurter Gründerzentrum

Coworking im K-1 Business Club

Günstig auf der Hanauer Landstraße im Osten von Frankfurt gelegen, bietet der K-1 Business Club Selbstständigen, Kreativen und Start-ups Arbeitsplätze zum Coworking im Shared Office. Schulungs- und Besprechungsräume stehen zur Verfügung.

Mehr zum K-1 Business Club

Coworking bei MEET/N/WORK

Office Sharing mit Gleichgesinnten – das ist Coworking bei MEET/N/WORK in Frankfurt. Die Arbeitsplätze sind tageweise mietbar, das Shared Office befindet sich günstig gelegen in unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Hauptbahnhof. Neben Coworking bietet MEET/N/WORK zudem Büro- und Konferenzräume zur Miete. Die Arbeitsplätze im Shared Office sind tageweise mietbar – außerdem sind ermäßigte 5-er- und 10er-Karten erhältlich.

Mehr zu MEET/N/WORK in Frankfurt

NAXOS Coworking

Die alte NAXOS Union beim Merianplatz in Frankfurt wurde zu einem modernen Bürogebäude für Office Sharing umgebaut und bietet nun Coworking Spaces für Einzelpersonen oder kleine Gruppen. Zusätzlich steht ein Konferenzraum zur Verfügung. Die Arbeitsplätze im Shared Office sind pro Tag, Woche oder Monat mietbar.

Mehr zu NAXOS Coworking

Coworking bei START FFM

START FFM bietet Existenzgründern, Start-ups, Freiberuflern und Kreativen mit Coworking Spaces eine Alternative zum Homeoffice. Die Arbeitsplätze im Shared Office in Rödelheim sind pro Tag oder Monat mietbar.

Mehr zu Coworking bei START FFM.

Zentrale Coworking Frankfurt

Bei der Zentrale Coworking in der Berger Straße in Frankfurt wird Gemeinschaft groß geschrieben. Das Shared Office umfasst eine Fläche von 230 m², die in verschiedene Bereiche unterteilt ist, darunter Arbeitsplätze, Aufenthaltsbereich und Küche. Coworking Spaces in der Zentrale Coworking können auf Tages- oder Monatsbasis sowie dauerhaft gemietet werden.

Mehr zur Zentrale Coworking Frankfurt

Co-Work & Play

Im Osten Frankfurts wird VEREINBARKEIT groß geschrieben. Das Co-Work & Play ist Frankfurts erstes Coworking Space mit angeschlossener Kinderbetreuung. Auf 1.200 qm heißen wir Freelancer, Startups und (digitale) Arbeitsplatznomaden – mit UND ohne Kinder – herzlich willkommen. In zwei separate Bereiche kommen Coworker und Coworker mit Kindern voll auf ihre Kosten. Arbeitsplätze sind pro Tag oder Monat buchbar. Daneben bieten wir Büros- und Meetingräume zur Miete an.

Mehr zu Co-Work & Play

 

The Office Frankfurt

Egal ob Unternehmer, Freelancer oder Student, „The Office Frankfurt“ bietet über 50 Arbeitsplätze in einem der drei Coworking Spaces in Frankfurt am Main. Ein Arbeitstag zur Probe ist immer kostenlos. Ausführliche Informationen zum Angebot und den Standorten finden Sie unter:

Mehr zu The Office

 

Dr. Marschner Stiftung Immobilienverwaltung

Inmitten Frankfurts stehen Ihnen 16 Coworking-Arbeitsplätze in Sichtweite zum Hauptbahnhof Frankfurt zur Verfügung. Die Büroarbeitsplätze liegen im 2. OG eines aus der Gründerzeit stammenden Geschäftsgebäudes mit denkmalgeschützter Fassade. Ausführliche Informationen zum Angebot und den Standorten finden Sie unter:

Mehr zur Dr. Marschner Stiftung Immobilienverwaltung

 


Drucken