Der für Wirtschaft zuständige stellvertretende Bürgermeister aus London, Rajesh Agrawal, wurde am Montag vom Bürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Uwe Becker, im Kaisersaal des Römers empfangen Frankfurt am Main, 15. Oktober 2018 Londons Vizebürgermeister Rajesh Agrawal wurde am gestrigen Montag sehr herzlich von seinem Frankfurter Bürgermeister Kollegen Uwe Becker im altehrwürdigen Kaisersaal der Stadt.. weiterlesen →

Einzelne Immobilienprojekte werden vorgestellt Frankfurt, 9. Oktober 2018 Am zweiten ExpoReal Tag standen aktuelle Projekt- und Quartiersentwicklungen im Fokus der Gespräche. Am Dienstagmorgen präsentierten die Standpartner des städtischen Gemeinschaftsauftrittes ausgewählte Projekte im Rahmen einer Podiumsdiskussion. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt diskutierte dabei mit Vertretern der Projektentwickler über das neue Frankfurt unter dem Motto „Altstadt und.. weiterlesen →

Erfolgreicher Auftakt zur ExpoReal 2018 Frankfurt, 8. Oktober 2018. Pünktlich um zehn Uhr eröffneten Wirtschaftsdezernent Markus Frank, Planungsdezernent Mike Josef als auch Bau- und Liegenschaftsdezernent Jan Schneider den diesjährigen Auftritt der Stadt Frankfurt am Main auf der Expo Real in München. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr die Präsentation des DFB-Pokals, welcher auf dem.. weiterlesen →

Messestand „Frankfurt am Main“ mit 38 Standpartnern in München/ Gewerbeflächenausbau und Wandlungsfähigkeit der Stadt im Fokus Frankfurt, 01. Oktober 2018. In Gemeinschaft mit der Immobilienwirtschaft und der Metropolregion ist die Stadt Frankfurt auch in diesem Jahr auf der Expo Real, Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen, in München vertreten. Vom 8. bis 10. Oktober.. weiterlesen →

Stadtrat Markus Frank und die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH besuchten das aidCURE-Team des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME, Institutsteil Translationale Medizin und Pharmakologie in Frankfurt-Niederrad. Das Forschungsteam von aidCURE entwickelt ein neues Medikament zur erstmaligen potenziellen Heilung der rheumatoiden Arthritis, der häufigsten chronischen, Gelenk-assoziierten Autoimmunerkrankung. Für diese innovative Leistung gewann das Projektteam 2017 den.. weiterlesen →

Stadtrat Markus Frank besuchte gemeinsam mit Stadtrat Mike Josef und der Wirtschafsförderung Frankfurt das weltweit erfolgreiche Industrieunternehmen Nord-Micro in Bergen-Enkheim. Ein Anlass des Besuchs war die Auszeichnung von Nord-Micro als Hessen Champion in der Kategorie Weltmarktführer Ende 2017. Die Auszeichnung ist ein Innovations- und Wachstumspreis des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und.. weiterlesen →

Am 16. August lud die Stadt Frankfurt am Main mit der Wirtschaftsförderung zum Abend der Kommunikation. Knapp 200 Gäste folgten der Einladung des Wirtschaftsdezernenten Markus Frank und kamen zum Netzwerken. Wenn der Frankfurter Wirtschaftsdezernent Markus Frank zum Abend der Kommunikation einlädt, ist Netzwerken angesagt. Unter dem Motto „Kreativwirtschaft trifft Industrie“ wurden erstmals gemeinsam Vertreter der.. weiterlesen →

Auf Einladung der Interessengemeinschaft der Computer- und Viedospielbranche in Frankfurt/RheinMain reisen rund 20 handverlesene Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildungswesen nach Köln. Die Markterkundungsreise findet am 21. August, dem Fachbesuchertag der gamescom 2018, statt. Sie wird in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und der Hessen Trade & Invest realisiert. Durch den Messetag führt.. weiterlesen →

Es wird bunt auf der Taunusstraße. Nach dem tollen Erfolg der Premiere von TAB Sounds im vergangenen Jahr legt die Initiative „TAB e.V.“ – ein Zusammenschluss von Kreativen, Künstlern und Gastronomen aus dem Bahnhofsviertel – eine Schippe drauf: nicht nur die TAB Street Gallery präsentiert sich im neuen Format und im auffallenden Gewand, auch die.. weiterlesen →

thyssenkrupp Schulte wird seinen Vertriebs- und Logistikstandort für Stahl-, Edelstahl- und NE-Metalle in Frankfurt stärken und zu überregionaler Bedeutung weiterentwickeln. Das Unternehmen investiert unter anderem in den Ausbau des Hochregallagers und der Anarbeitungsaggregate am Standort. „Der Ausbau unseres Frankfurter Standorts ist für uns ein wichtiger Meilenstein unserer Unternehmensstrategie“, sagt Ilse Henne, CEO von thyssenkrupp Schulte… weiterlesen →