Stadtrat Markus Frank und die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH besuchten das aidCURE-Team des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME, Institutsteil Translationale Medizin und Pharmakologie in Frankfurt-Niederrad. Das Forschungsteam von aidCURE entwickelt ein neues Medikament zur erstmaligen potenziellen Heilung der rheumatoiden Arthritis, der häufigsten chronischen, Gelenk-assoziierten Autoimmunerkrankung. Für diese innovative Leistung gewann das Projektteam 2017 den.. weiterlesen →

Stadtrat Markus Frank besuchte gemeinsam mit Stadtrat Mike Josef und der Wirtschafsförderung Frankfurt das weltweit erfolgreiche Industrieunternehmen Nord-Micro in Bergen-Enkheim. Ein Anlass des Besuchs war die Auszeichnung von Nord-Micro als Hessen Champion in der Kategorie Weltmarktführer Ende 2017. Die Auszeichnung ist ein Innovations- und Wachstumspreis des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und.. weiterlesen →

thyssenkrupp Schulte wird seinen Vertriebs- und Logistikstandort für Stahl-, Edelstahl- und NE-Metalle in Frankfurt stärken und zu überregionaler Bedeutung weiterentwickeln. Das Unternehmen investiert unter anderem in den Ausbau des Hochregallagers und der Anarbeitungsaggregate am Standort. „Der Ausbau unseres Frankfurter Standorts ist für uns ein wichtiger Meilenstein unserer Unternehmensstrategie“, sagt Ilse Henne, CEO von thyssenkrupp Schulte… weiterlesen →

Unter dem Motto: „Industriepark Höchst – live und direkt erleben“ laden die Industriepark-Unternehmen Bayer, Celanese, Clariant, Infraserv Höchst, Infraserv Logistics, Provadis und Sanofi alle Interessierten ein, den Industriepark Höchst näher kennenzulernen. Im „Erlebnispark der Industrie“ präsentieren die Unternehmen den Industriepark Höchst und beantworten Fragen wie: Welche Produkte werden im Industriepark hergestellt? Welche Unternehmen produzieren und.. weiterlesen →

26 Jun 2018
Juni 26, 2018

Tage der Industriekultur 2018

16. Tage der Industriekultur Rhein-Main: „Europa – Verbindungen“ vom 28.07. – 05.08.2018 Industriekultur im Herzen Europas erleben Als Mitveranstalter des Europäischen Kulturerbejahres 2018 unter dem Motto „Geteiltes Erbe“ widmet sich die KulturRegion mit den „Tagen der Industriekultur Rhein-Main 2018“ dem Thema „Europa – Verbindungen“: Das beliebte Veranstaltungsformat lädt ein breites Publikum ein, vom 28.07. –.. weiterlesen →

Vom 11. bis 15. Juni 2018 findet die diesjährige ACHEMA in Frankfurt am Main statt. Die ACHEMA ist die Leitmesse für alle Bereiche der Prozessindustrie, eine Gesamtschau aktueller Techniktrends und Technologieplattform mit weltweiter Signalwirkung. Rund 3.800 Aussteller aus aller Welt nehmen 2018 an der weltweit größten Messe der Branche teil. Auf die ACHEMA 2015 kamen.. weiterlesen →

Am 18.06.2018 können sich Unternehmen bei der Wirtschaftsförderung Frankfurt über Fördermöglichkeiten informieren. Die Hessen Agentur (HA) stellt das neue Forschungs- und Entwicklungs- (FuE-) Förderprogramm für kleine und mittlere (KMU) Unternehmen in Hessen vor. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung fördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) innovative Vorhaben zur.. weiterlesen →

Stadtrat Markus Frank zu Besuch bei der Cogia GmbH Stadtrat Markus Frank besuchte das junge Wachstumsunternehmen Cogia im Frankfurter Bahnhofsviertel, das im November 2017 den STEP-Award in der Kategorie IKT gewonnen hatte. Cogia ist ein Anbieter von patentierten Text-Mining-Tools im Bereich “Big Data Analytics”, insbesondere durch News- und Social-Media Monitoring, sowie qualitativer Analysen. Cogia liefert.. weiterlesen →

Einigung zwischen Stadt und chemischer Industrie zu Seveso III Die Stadt Frankfurt und die Betreiber und Nutzer der drei Industrieparks Höchst, Griesheim und Fechenheim haben sich in einer Vereinbarung auf ein einvernehmliches Vorgehen im Zusammenhang mit den Seveso-III-Regelungen verständigt. Das teilten Oberbürgermeister Peter Feldmann, Planungsdezernent Mike Josef und Jürgen Vormann, Vorsitzender des Industrieausschusses der IHK.. weiterlesen →

Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Wirtschaftsdezernent Markus Frank tauschen sich erstmals über ihre künftige Zusammenarbeit aus   Dass erfolgreiche Wirtschaftsförderung immer auch Teamwork ist, darin sind sich die beiden für die Wirtschaftspolitik zuständigen Kommunalpolitiker aus Offenbach und Frankfurt am Main einig. Dr. Felix Schwenke und Markus Frank trafen sich erstmalig zum informellen Austausch. In Offenbach.. weiterlesen →