05 Okt 2016
Oktober 5, 2016

Wie das Auto schneller lernt

Frankfurt Forward bringt Continental und Frankfurter Start-up Gaia zusammen Wie lernt das Auto der Zukunft möglichst schnell, voll automatisiert und zugleich sicher zu fahren? Diese Frage diskutierte Rainer Hetzer, Leiter Human Relations von der Division Chassis & Safety des internationalen Technologieunternehmens Continental Freitagabend, 30. September, beim gemeinsamen Abendessen mit Pascal Weinberger im Rahmen der Initiative.. weiterlesen →

Am heutigen Dienstagmorgen eröffnete Oberbürgermeister Peter Feldmann feierlich den bereits gut besuchten Gemeinschaftsstand der Stadt Frankfurt sowie der Region auf der Expo Real in München. Der Gemeinschaftsstand des Jahres 2016 auf der ExpoReal läuft unter dem Schwerpunkt “Vernetzte Region”. Es präsentieren sich insgesamt 36 Standpartner aus Kommunen und Wirtschaft, um diesem Gedanken Rechnung zu tragen… weiterlesen →

Am 4. Oktober 2016 startet die größte Gewerbeimmobilienmesse Europas Expo Real in München – traditionell sind die Stadt Frankfurt am Main und die Region FrankfurtRheinMain gemeinsam vertreten. Der Stand der Stadt Frankfurt am Main wird allerdings in einem neuen Design erscheinen der erstmals mit den Partnerstädten der Region wie Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Bad Homburg sowie.. weiterlesen →

28 Sep 2016
September 28, 2016

Chemie wird fit für Big Data

Frankfurt Forward vernetzt Allessa mit Start-up DTS „Industrie 4.0“ wird für den Frankfurter Chemieproduzenten Allessa zu einer konkreten Automatisierungsagenda: Allessa-Geschäftsführer Wolfgang Böhm traf sich auf Initiative von Frankfurt Forward am Montagabend, 26. September, mit Hamedo Ayadi, Geschäftsführer des Frankfurter Start-ups DTS Data Transition Services. Ihr Ziel: die Digitalisierung der klassischen Chemieproduktion im Industriepark Fechenheim. Frankfurt.. weiterlesen →

23 Sep 2016
September 23, 2016

Abend der Kommunikation 2016

Am 19. September 2016 empfing Wirtschaftsdezernent Markus Frank Vertreter der Kommunikations- und Werbebranche der Stadt zum alljährlichen ‚Abend der Kommunikation‘. Der Abend, der vom Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Frankfurt bereits zum sechsten Mal ausgerichtet wurde, dient dem Austausch zwischen Kreativen untereinander und mit der städtischen Politik. Nachdem die Veranstaltung in den ersten Jahren im städtischen.. weiterlesen →

Im Rahmen einer feierlichen Einweihung eröffnete Oberbürgermeister Peter Feldmann gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung der Allessa GmbH, Rafael Reiser, und Wirtschaftsdezernent Markus Frank am Donnerstag, 15. September, den neuen Fechenheimer Industriepark der Allessa GmbH. weiterlesen →

Am Montag, den 12. September 2016 empfing Wirtschaftsdezernent Markus Frank die Frankfurter Betriebsräte der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum ersten gemeinsamen Branchengespräch im Römer. Das Ziel des Dialogs war der Austausch über wichtige Branchenthemen sowie über die Standortsituation und Entwicklungsperspektiven der beteiligten Betriebe. weiterlesen →

Tage der Industriekultur Rhein-Main erreichen zusammen mit der Route der Industriekultur Junior insgesamt 25.000 begeisterte Teilnehmer Rund 23.000 Menschen nahmen an den 14. Tagen der Industriekultur Rhein-Main der KulturRegion vom 13. bis 21. August 2016 teil. Zusammen mit den 2.000 10-16 Jährigen, die bereits vom 4.-14. Juli vor den Schulferien das Angebot der Route der.. weiterlesen →

Bei seinem Besuch der Siemens AG Schaltanlagen Fechenheim hat Oberbürgermeister Peter Feldmann die Produktionsanlagen einer der global führenden Hersteller von Mittelspannungsanlagen besichtigt und mit dem Standortleiter Matthias Brauburger sowie Mitarbeitern gesprochen. Feldmann wurde bei seinem Firmenbesuch von Wirtschaftsdezernent Markus Frank sowie einer Delegation bestehend aus Vertretern der Lokalpolitik, des DGB, des Hessischen Unternehmerverbandes sowie der.. weiterlesen →

Bei GAMEPLACES BUSINESS & LEGAL am 14. Juli informiert Tim Christopher Caesar über die Neuerungen im Zusammenhang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung und erläutert, wie sich diese korrekt und pragmatisch umsetzen lassen. 2018 wird das Datenschutzrecht europaweit vereinheitlicht. Mit Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ergeben sich zahlreiche Änderungen. Entwickler und Anbieter digitaler Produkte, Services oder Strukturen sollten.. weiterlesen →