22 Feb 2017
Februar 22, 2017

StartupSpot Rhein-Main startet

Neue Plattform bietet Übersicht über die gesamte Startup-Szene der Region Eröffnung des StartupSpot Rhein-Main: Gestern Abend wurde in der Digitalfabrik der Deutschen Bank vor 100 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik die Startup-Plattform eingeweiht. Sie ist eine Kooperation der privaten Initiativen Rhein-Main Startups und Hamburg Startups. Die Plattform bietet erstmalig eine Übersicht und einen Echtzeit-Einblick.. weiterlesen →

Frankfurt, Seit 2007 findet jedes Jahr anlässlich der Aufschwung-Messe für Existenzgründer der Gründerempfang der Stadt Frankfurt am Main statt. Zirka 300 Gründer und Netzwerker der Gründerszene FrankfurtRheinMain tauschten sich am Vorabend der Messe in der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) über Erfolge, Herausforderungen des Gründens und den weiteren Ausbau der Frankfurter Gründerszene aus… weiterlesen →

Ab sofort sind Frankfurter Existenzgründer aus dem Jahr 2016 aufgerufen sich für den Frankfurter Gründerpreis 2017 zu bewerben! Der Preis wird seit 1999 vergeben und richtet sich an Gründer aus Frankfurt, die im vorigen Jahr gegründet haben – also in diesem Fall im Jahr 2016. Mit dem Frankfurter Gründerpreis möchte die Wirtschaftsförderung Frankfurt Existenzgründer und.. weiterlesen →

23 Sep 2016
September 23, 2016

Abend der Kommunikation 2016

Am 19. September 2016 empfing Wirtschaftsdezernent Markus Frank Vertreter der Kommunikations- und Werbebranche der Stadt zum alljährlichen ‚Abend der Kommunikation‘. Der Abend, der vom Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Frankfurt bereits zum sechsten Mal ausgerichtet wurde, dient dem Austausch zwischen Kreativen untereinander und mit der städtischen Politik. Nachdem die Veranstaltung in den ersten Jahren im städtischen.. weiterlesen →

Das E-Mobil Unternehmen setzte sich gegen 36 weitere Bewerber durch und erhält 12.500 € Preisgeld. Am Abend war es endlich so weit: Der Frankfurter Gründerpreis 2016 wurde nach einer langen Bewerbungsphase feierlich durch Oberbürgermeister Peter Feldmann im Kaisersaal des Römers verliehen. Bis zur Verkündung wusste noch niemand der rund 300 geladenen Gäste, wer die Sieger.. weiterlesen →

In intensiven Sitzungen hat die Jury des Frankfurter Gründerpreises nun sechs Finalisten identifiziert. Drei von ihnen werden am 18. Mai im Frankfurter Römer in einer feierlichen Zeremonie von Oberbürgermeister Peter Feldmann mit dem Frankfurter Gründerpreis ausgezeichnet. Das Geheimnis um die Preisträger lüftet sich erst am Abend der Verleihung. „So bleibt die Spannung hoch und es.. weiterlesen →

Cunitz und Frank vereinbaren engeren Austausch mit Türkei Bürgermeister Olaf Cunitz und Wirtschaftsdezernent Markus Frank haben auf der Immobillienmesse Mipim in Cannes am Mittwoch, 16. März, die türkische Ministerin für Umwelt und Stadtentwicklung, Fatma Güldemet Sarı, am Stand der Stadt Frankfurt getroffen. Im Rahmen eines ersten Erfahrungsaustausches haben beide Seiten intensiv über die aktuellen Herausforderungen.. weiterlesen →

Sie haben Ihr Unternehmen in 2015 auf dem Frankfurter Stadtgebiet gegründet, oder sind im Jahr 2015 mit dem Kundengeschäft gestartet? Dann bewerben Sie sich um den Frankfurter Gründerpreis 2016! Er wird jährlich verliehen an herausragende junge Unternehmen, um mit deren Erfolg anderen Gründern Mut zu machen. Es gibt 30.000 Euro Preisgelder. Alle Informationen und die.. weiterlesen →

Bewerbungsphase startet heute! Seit 2001 werden mit dem Frankfurter Gründerpreis jährlich drei herausragende Frankfurter Gründungen ausgezeichnet. Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 30.000 Euro soll die Initiative der Unternehmer gewürdigt und unterstützt werden. Die Stadt Frankfurt am Main möchte mit der Auszeichnung am Beispiel erfolgreicher Existenzgründungen denen Mut machen, die selbst an eine Gründung denken… weiterlesen →

Die Bundesregierung zeichnet 32 Kreativunternehmen mit dem Titel „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ aus. Zu den Preisträgern aus ganz Deutschland gehören auch die Gründer Sascha Hildebrand und André Lutz mit ihrem Unternehmen tyntyn GmbH, einer Manufaktur für Foto- und Videomodule, aus Frankfurt am Main. Berlin/Frankfurt am Main – Die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland wird seit.. weiterlesen →