Beratung für Kreativunternehmer in Frankfurt am Main am 20. August 2015 Sprechtag des Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes Wie kann ich als Kreativschaffender von meinen Ideen und meiner Arbeit besser leben? Um diese und weitere Fragen geht es in den Orientierungsberatungen von Susanne Dengel, der regionalen Ansprechpartnerin des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes… weiterlesen →

Das Climate-KIC Accelerator Hessen, ein EU-finanziertes Intensiv-Programm, unterstützt Start-up Unternehmen im Cleantech-Bereich. Es bietet exzellente Möglichkeiten, eigene innovative umweltfreundliche Geschäftsideen zu entwickeln, schnell und professionell den Markt zu erschließen sowie Landesgrenzen zu überwinden. Bei diesen Herausforderungen werden die Teilnehmer professionell unterstützt. Sie erhalten Sachleistungen, individuelles Coaching und Mentoring, Zugang zu nationalen und internationalen Start-up-Workshops in.. weiterlesen →

Oberbürgermeister Peter Feldmann zeichnete am Montag im Römer herausragende Frankfurter Unternehmensgründungen aus. Am Abend des 18. Mai hat Oberbürgermeister Feldmann den mit 30.000 Euro dotieren Frankfurter Gründerpreis verliehen. Der Existenzgründungswettbewerb wurde von der Stadt Frankfurt am Main in diesem Jahr bereits zum 14. Mal durchgeführt. Die zehnköpfige Jury, traditionell unter dem Vorsitz der Geschäftsführung der.. weiterlesen →

Gerne möchten wir Ihnen an dieser Stelle die 4 Finalisten des Frankfurter Gründerpreises 2015 (in alphabetischer Reihenfolge) ein wenig detaillierter vorstellen: Bevegt “beVegt – vegan leben und laufen” wurde im November 2011 von Daniel Roth und Katrin Schäfer ins Leben gerufen und ist heute einer der größten deutschen Vegan-Blogs und die mit Abstand größte deutschsprachige.. weiterlesen →

Die Finalisten des Frankfurter Gründerpreises 2015 sind am Freitagabend, den 17. April, von einer unabhängigen Jury gewählt worden. Der Jury gehören u.a. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und ausgewählte Preisträger der Vorjahre an. Von den insgesamt 28 Bewerbungen in diesem Jahr kamen zehn in die engere Wahl. Die Jurymitglieder haben die Start-ups vor Ort besucht und.. weiterlesen →

Der Hessische Gründerpreis zeichnet besonders erfolgreiche und herausragende Gründungen aus. Er hebt gute Beispiele hervor und macht so auch Gründungsinteressierten und Gründern/innen Mut. Bei der Auswahl der Preisträger/innen kommt es nicht allein auf Umsatz und Gewinn an. Der Gründerpreis werden deshalb in drei Kategorien vergeben: Kategorie „Mutige Gründung“: Hier wird ausgezeichnet, wer mit seiner Geschäftsidee.. weiterlesen →

Wirtschaftsförderung Frankfurt und Wirtschaftsdezernent Markus Frank stellen die neu gestalteten Räume vor Die Wirtschaftsförderung baut ihre Unterstützung für Gründer und Jungunternehmer aus. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen 40 Büroräumen bietet das Frankfurter Gründerzentrum nun zehn Schreibtischarbeitsplätze an. Damir reagiert die Wirtschaftsförderung, seit dem Jahr 2000 Pächterin des Gründerzentrums, auf die veränderten Anforderungen der Zeit. „Viele.. weiterlesen →

Noch bis zum 26. Februar 2015 können sich Jungunternehmen und Existenzgründer, welche im Jahr 2014 gegründet haben, bei der Wirtschaftsförderung Frankfurt für den Frankfurter Gründerpreis 2015 bewerben. Für eine vollständige Bewerbung werden der Bewerbungsbogen, der berufliche Werdegang nach dem Schulabschluss, eine Selbstdarstellung des Unternehmens auf max. 5 Seiten und ein Nachweis für die Aufnahme der.. weiterlesen →

Ab sofort können sich Startups für die Elevator-Pitch-Session von jumpp bewerben: In 120 Sekunden zum Erfolg! Überzeugen Sie eine Expertenjury mit ihrem Live-Pitch. Bewerben Sie sich ab sofort! Sie sind ein Startup? Sie haben eine geniale Geschäftsidee? Und jetzt wollen Sie Ihren Kapitalgeber von sich überzeugen?! Dann nutzen Sie ihre Chance bei der interaktiven Elevator-Pitch-Session!.. weiterlesen →

Ab sofort können sich Spielentwickler, Publisher, Freelancer und Young Professionals aus allen Mitgliedstaaten der EU für den European Innovative Games Award 2014 bewerben. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im Juni 2015 in Frankfurt am Main vergeben. Der Wettbewerb um den European Innovative Games Award (E.I.G.A.) 2014 ist eröffnet. Bis zum 15… weiterlesen →