Industriekultur in Frankfurt am Main entdecken Vom 5.-13. August 2017 finden die 15. Tage der Industriekultur Rhein-Main mit über 180 abwechslungsreichen Programmpunkten statt. Die Veranstaltung widmet sich in diesem Jahr dem Fokusthema „Material“. Alle Industrieinteressierte sind eigeladen, bei Führungen, Ausstellungen, Schiffs-, Rad- oder Bustouren die Vielfalt der Industriekultur in Frankfurt und der ganzen Region zu.. weiterlesen →

Das Frankfurter Gewinnerteam des diesjährigen Science4Life Venture Cup überzeugte mit seiner innovativen Technologie-Plattform für die Entwicklung personalisierter Immuntherapeutika. aidCURE von der Fraunhofer-Projektgruppe Translationale Medizin und Pharmakologie TMP setzte sich gegen eine Konkurrenz von 71 Gründerteams durch – eine Rekordzahl bei dem bundesweit größten und mit 25.000 Euro dotierten Businessplanwettbewerb. Schirmherren waren Hessens Staatsminister für Wirtschaft,.. weiterlesen →

Internationale Vergleichsstudie „Global Startup Ecosystem Survey 2017“ bestätigt positive Entwicklungen am Gründerstandort Frankfurt am Main   Die Stadt Frankfurt am Main hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung in der Startup-Szene erfahren. 2017 wurde sie nun zum ersten Mal im Rahmen der Global Startup Ecosystem Survey in den Kreis der 50 besten Startup-Standorte der.. weiterlesen →

CargoSteps gewinnt den Frankfurter Gründerpreis 2017 Logistik-StartUp setzt sich gegen 31 weitere Bewerber durch Am Donnerstagabend hat der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt Peter Feldmann im Kaisersaal des Frankfurter Römers den Frankfurter Gründerpreis 2017 verliehen. Ebenfalls anwesend war Wirtschaftsdezernent Markus Frank. Den ersten Preis gewann die Firma CargoSteps GmbH & CO. KG. „Das Unternehmen überzeugte die.. weiterlesen →

04 Mai 2017
Mai 4, 2017

Finalisten für FGP 2017 stehen fest

Die Finalisten für den Frankfurter Gründerpreis 2017 stehen fest Jury hat aus 32 Bewerbungen 5 Finalisten ausgewählt Am 27. April 2017 kamen die Juroren des Frankfurter Gründerpreises zur letzten Jurysitzung zusammen. Unter der Leitung des Juryvorsitzenden und Geschäftsführers der Wirtschaftsförderung Frankfurt Oliver Schwebel hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Die Namen der Preisträger bleiben geheim.. weiterlesen →

Auch am dritten Tag reißt der Zuspruch am Stand von Frankfurt RheinMain auf der diesjährigen Investorenmesse MIPIM in Cannes nicht ab. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann ist seit gestern auf der Messe und wirbt um die Gunst der Investoren für die Mainmetropole und die Region. Dabei führte er zahlreiche intensive Gespräche. „Das Interesse am Standort.. weiterlesen →

Anlässlich der diesjährigen Immobilienmesse MIPIM präsentiert sich Frankfurt am Main als hoch dynamischer Standort mit hervorragenden Entwicklungspotentialen für die Immobilienwirtschaft. Die gute Stimmung der Branche spiegelt sich dabei auch auf dem Messestand der Mainmetropole wieder. „Die Stadt boomt, Unternehmen fragen neue Flächen nach und Investoren haben gute Chancen, ihre Neuentwicklungen erfolgreich in kurzer Zeit am.. weiterlesen →

Die weltweit führende Immobilienmesse MIPIM ist eine Erfolgsgeschichte für Frankfurt am Main: in diesem Jahr kommen fünf weitere Unternehmen aus Frankfurt am Main hinzu – der Stand wächst weiter. Erst 2016 wurde die Standfläche des Gemeinschaftsstands Frankfurt RheinMain aufgrund des Zuwachses an Standpartnern bereits erweitertet. “Frankfurt ist eine faszinierende Stadt. Da gibt es nicht so.. weiterlesen →

Star-Designer Harald Glööckler wird Schirmherr des Talentwettbewerbs 2017. 10. Ausschreibung „MODERN REALITY“ bricht alle Rekorde. Weltweit bedeutende Karriereplattform für den Modedesignnachwuchs. Mit dem Auftakt im Frankfurter Römer und mit seinen wichtigsten Wegbereitern, Partnern und Förderern, läutet der FRANKfurtstyleaward die nächste Dekade ein. In diesem Jahr kann die Initiatorin des weltweiten Talentwettbewerbs, Hannemie Stitz-Krämer, gleich auf.. weiterlesen →

Kompetenzzentrum Industrie beteiligt sich an BMWi-Projekt Das Kompetenzzentrum Industrie beteiligt sich an dem Projekt „Gesellschaftlicher Dialog zur Zukunft der Industrie“, mit dem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das „N3tzwerk Zukunft der Industrie“ zu Beginn des Jahres beauftragt hat. Der Masterplan Industrie der Stadt Frankfurt wurde als Good-Practice-Modell ausgewählt. Der „Gesellschaftliche Dialog zur Zukunft.. weiterlesen →