In Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen können Kunden ab sofort einfach und komfortabel schnellladen – drei Ladesäulen mit jeweils 50 Kilowatt Leistung und Anschlüssen nach dem in Europa und USA üblichen CCS-Standard stehen bereit. Darüber hinaus gibt es eine weitere 50 Kilowatt-Ladesäule mit CHADEMO und CCS-Standard. Damit können die heutigen Elektrofahrzeuge innerhalb von rund 20.. weiterlesen →

Zum Dritten mal ruft Umweltdezernentin Rosemarie Heilig sowie das Energiereferat der Stadt Frankfurt zur Teilnahme am „Ideenwettbewerb Klimaschutz“ 2017 auf. Gesucht werden gute Geschäftsideen, technische Neuheiten und neue Wege der Kommunikation. Alle eingereichten Ideen müssen nachweislich dazu beitragen CO2 in Frankfurt am main einzusparen und somit Frankfurt dabei helfen bis zum Jahr 2015 komplett auf.. weiterlesen →

[Stadt Frankfurt am Main, 28.06.2017] Unter der Führung des Frankfurter Wirtschaftsdezernenten Markus Frank nahm eine Frankfurter Delegation an der von der FrankfurtRheinMain GmbH organisierten Werbetour in die USA teil. Auf dem Programm standen neben den derzeit aktuellen Brexit Themen vor allem die Entwicklung am Fintec Standort Frankfurt und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Unternehmen und.. weiterlesen →

Der Countdown läuft! Am 22. Juni findet in Frankfurt der größte kulinarische Weltrekord statt – die Mainmetropole feiert den ersten Grünen Soße Tag. Bis zum 19. Juni – kann man sich anmelden und Codes bestellen! In zahlreichen Restaurants und auf beliebten Plätzen in der Innenstadt können sich Grüne Soße-Fans auf klassische und kreative Variationen des.. weiterlesen →

Internationale Vergleichsstudie „Global Startup Ecosystem Survey 2017“ bestätigt positive Entwicklungen am Gründerstandort Frankfurt am Main   Die Stadt Frankfurt am Main hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung in der Startup-Szene erfahren. 2017 wurde sie nun zum ersten Mal im Rahmen der Global Startup Ecosystem Survey in den Kreis der 50 besten Startup-Standorte der.. weiterlesen →

Freiskript liefert Studenten kostenlos Skripte in den Briefkasten Frankfurter Unternehmen verknüpft die Absichten von Werbekunden und Studenten Das Studium hat gerade begonnen. Die ersten Bücher füllen das Regal und die Professoren laden fleißig ihre Skripte hoch. 420 Seiten für das erste Semester in BWL, dazu noch 370 Seiten Grundlagen der Volkswirtschaft und Wahlweise 240 Seiten.. weiterlesen →

Mit dem WOLF-Zentrum aus der Wissenschaft in die Praxis Zwei junge Frankfurterinnen rollen den Markt für Lernförderung erfolgreich auf Die beiden gebürtigen Frankfurterinnen Dr. Ana Krizan und Yvonne Oschmann haben sich an der Universität in Gießen getroffen. Dort arbeiteten sie gemeinsam in einem Projekt zur Leseforschung und diskutierten regelmäßig über die Forschungsergebnisse. So auch an.. weiterlesen →

Die weltweit führende Immobilienmesse MIPIM ist eine Erfolgsgeschichte für Frankfurt am Main: in diesem Jahr kommen fünf weitere Unternehmen aus Frankfurt am Main hinzu – der Stand wächst weiter. Erst 2016 wurde die Standfläche des Gemeinschaftsstands Frankfurt RheinMain aufgrund des Zuwachses an Standpartnern bereits erweitertet. “Frankfurt ist eine faszinierende Stadt. Da gibt es nicht so.. weiterlesen →

Über 40 Gäste, darunter Vertreter namhafter israelischer und deutscher Unternehmer, trafen sich gestern Abend zum zweiten Mal auf Einladung der Wirtschaftsförderung Frankfurt. Oberbürgermeister Peter Feldmann begrüßte die Gäste im Namen der Stadt und betonte in seiner Ansprache, dass die israelische Business Community eine wichtige Rolle in Frankfurt spielt: „Es sind nicht nur politische Kontakte, die.. weiterlesen →

14 Apr 2016
April 14, 2016

Baumaßnahmen an der Hanauer Landstraße

Am 18. April 2016 beginnen Erschließungsmaßnahmen der Stadt Frankfurt im Frankfurter Ostend. Dies hat Folgen für Verkehr und Anwohner. Das Büro der Wirtschaftsförderung befindet sich im Zentrum der Erschließungsmaßnahmen. Besuche in unserem Hause können folglich mit Schwierigkeiten bei der Parkplatzsuche o.ä. einhergehen. Bitte weichen Sie auf Parkplätze in der Lindleystraße oder am Ostendpark aus. Beachten.. weiterlesen →