Gemeinsam mit ihren Partnern präsentiert die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH vom 10. bis 13. März 2009 wieder herausragende Entwicklungsprojekte aus dem Frankfurter Raum auf der weltgrößten Immobilienmesse Mipim in Cannes.

Der Frankfurter Gemeinschaftsstand wird auch dieses Jahr wieder eine eine herausragende Kommunikations- und Begegnungsplattform für die Entscheidungsträger der internationalen Immobilienbranche sein. Dank seiner großzügigen Terrasse mit Blick auf den Yachthafen bietet der Stand „Frankfurt RhineMain“ das ideale Ambiente für einen angeregten Fachdialog und erfolgreiche Kundengespräche.

Für Frankfurt und die Region RheinMain ist die Immobilienwirtschaft von ausschlaggebender Bedeutung. Immobilien gestalten unseren Lebensraum und geben der „Global City“ Frankfurt ihr einzigartiges Gesicht. Immobilien sind Voraussetzung für die Anpassung des städtischen Raumes an die sich stetig verändernden Wohn- und Lebensbedürfnisse unserer Gesellschaft. Die künftige Ausrichtung und Entwicklung der Immobilienwirtschaft ist eng verzahnt mit den Interessen Frankfurts und der Region. Gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten ist es unser gemeinsames Ziel, das herausragende Potential unseres Standortes und seiner Unternehmen zu präsentieren.

Machen Sie sich selbst ein Bild von den kreativen Aktivitäten unserer Metropolregion und besuchen Sie uns im #fa#Espace Riviera, Stand R 33.07.#fe#

Besuchen Sie auch unsere Webseite www.frankfurtatmipim.de.


Drucken