Standort Frankfurt

Frankfurt am Main verfügt über hervorragende Standortqualitäten für Unternehmen jeder Größe. Die Stadt ist das wirtschaftliche und geografische Zentrum der Region FrankfurtRheinMain. Mit ihren mehr als 43.000 wirtschaftlich aktiven Unternehmen erwirtschaftet sie ein Viertel des Bruttoinlandsproduktes des Bundeslandes Hessen und stellt mit 650.000 Arbeitsplätzen den Jobmotor der Region dar. Auf 248 Quadratkilometern Fläche leben etwa 727.000 Menschen.

Dynamik, Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber Krisen erreicht die Stadt dabei durch eine hohe Diversität der ansässigen Unternehmen. Auch wenn vor allem durch die starke Finanzbranche bekannt, verfügt Frankfurt am Main über diverse wichtige Zielbranchen: Kreativwirtschaft, IT- und Telekommunikationsbranche, Biotechnologie und Life Sciences, Logistik und Industrie. Ein schneller und einfacher Marktzugang wird dabei durch ansässige Institutionen und Bildungseinrichtungen garantiert.

Dank ihrer exzellenten Infrastruktur ist Frankfurt am Main nicht nur sehr gut erreichbar, sondern auch sehr gut vernetzt. Binnen kürzester Zeit erreichen Sie alle europäischen oder internationalen Märkte. Der Frankfurter Flughafen ist der weltweit acht größte und befördert jährlich rund 60 Millionen Besucher in die ganze Welt. Mit den stark ausgebauten Autobahn- und Schienennetzen gilt Frankfurt am Main als eines der verkehrsstärksten Kreuze Europas. Darüberhinaus zählt Frankfurt zu den wichtigsten Datenverkehrsknotenpunkten der Welt und ist als Stadt der kurzen Wege bekannt und beliebt.

Die starke internationale Ausrichtung Frankfurts begünstigt ein hochwertiges Arbeitskräftepotenzial, das durch internationale und unternehmensnahe Bildungseinrichtungen ergänzt wird. An der Goethe-Universität lehren etwa 30% ausländische Professoren. Auch die 20 internationalen Kindergärten und 13 Schulen unterstreichen den internationalen Charakter der Stadt. Dieser wirkt sich auch auf die Vielfalt des kulturellen Lebens in der Stadt aus. Das umfangreiche internationale Kulturangebot für Jedermann, zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung im Grünen sowie das stetig wachsende Angebot an qualitativ hochwertigem Wohnraum sorgen darüber hinaus für eine hohe Lebensqualität.

Lernen Sie die wichtigsten Wirtschaftsdaten zu Frankfurt am Main kennen. Diese werden hier regelmäßig aktualisiert und sind daher oft aktueller als das einmal im Jahr erscheinende Statistische Jahrbuch. Wir bieten Ihnen ebenso branchenbezogene Daten und umfangreiche Informationen über die Internationalen Business Communities in Frankfurt am Main.


Drucken

Aktuelle Nachrichten

12 Nov 2018
November 12, 2018

Startschuss für #GAMEPLACES

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt und ihre Kooperationspartner, die gamearea-FRM, der game – Verband der deutschen Games-Branche (Regionalvertretung Hessen) sowie das Land Hessen, laden zum Kick-off-Event der neuen Reihe #GAMEPLACES. Die Auftaktveranstaltung zum Thema ‘Marketing Perspectives’ findet am 29. November im mindspace Eurotheum statt. Frankfurt am Main, 12. November 2018 – Aktuell, prägnant und direkt aus der.. weiterlesen →

18. EUROFORUM Jahrestagung Chemie- und Industrieparks 2018 Gestaltung von Wachstum: Zukunftsfähigkeit der Chemie – und Industrieparks Am 06.12. und 07.12.2018 findet die diesjährige EUROFORUM Jahrestagung Chemie-und Industrieparks erstmals in Kooperation mit der Stadt Frankfurt im Plenarsaal des Frankfurter Römers statt. Die jährliche Fachveranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Mitglieder der Geschäftsleitung, Bereichs- und Abteilungsleiter sowie leitende Mitarbeiter.. weiterlesen →

02 Nov 2018
November 2, 2018

Oberbürgermeister Feldmann besucht Ferro

Oberbürgermeister Peter Feldmann hat am Mittwoch, 31. Oktober, das Industrieunternehmen Ferro im Gutleutviertel besucht. Ferro produziert in der Gutleutstraße unter anderem Glasfarben sowie funktionelle und dekorative Beschichtungen und Glasuren für zahlreiche Anwendungen in unterschiedlichen Branchen wie der Automobilbranche oder der Elektronik-, Geschirr- und Bauindustrie. Feldmann betonte bei seinem Besuch: „Die Industrie ist wichtig für die.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt – Frankfurt Economic Development – GmbH ist eine 100%ige Gesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ihrem satzungsmäßigen Auftrag entsprechend fördert die Gesellschaft alle Maßnahmen, die der Stärkung der Wirtschaftskraft der Stadt Frankfurt am Main dienen. Sie berät die bereits in Frankfurt am Main ansässigen Unternehmen zur Sicherung ihrer Entwicklungsmöglichkeiten und verfolgt clusterbezogene.. weiterlesen →

Suchen Sie für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee noch eine professionelle Arbeitsumgebung und Kontakt zu weiteren Unternehmen? Dann starten Sie jetzt im Frankfurter Gründerzentrum mit einem Coworkingplatz durch! Es können für jeweils 99 Euro* pro Monat Coworkingplätze gemietet werden. Enthaltene Leistungen sind: Arbeitsplatz mit Schreibtisch, Stuhl, abschließbarem Rollcontainer und Arbeitslampe Zugang zum eigenen WLAN Hotspot des.. weiterlesen →