Immobilienwirtschaft

Die deutschlandweit einzigartige Skyline zeigt eindrucksvoll den „hohen” Stellenwert der Immobilienwirtschaft in Frankfurt am Main. Die weitreichenden Verflechtungen der Immobilienwirtschaft mit anderen Branchen sind in dem Finanz- und Mobilitätszentrum Frankfurt am Main gleichermaßen Ursache und Wirkung für einen prosperierenden Markt mit diversen Akteuren.

Die Dynamik des Immobilienstandortes zeigen die vielfältigen Projektentwicklungen in der Stadt, die von der Entstehung neuer Stadtteile wie dem Europaviertel und Riedberg bis hin zu Wohn- und Büroprojekten in Citylage wie dem MainTor Areal und dem TaunusTurm reichen. Das anhaltend hohe Mietniveau bei Büroflächen in Frankfurt am Main und die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum in der Stadt machen Frankfurt am Main dabei zu einem sicheren Investitionsstandort.

Bei den wichtigsten Branchentreffen, der Expo Real in München und der MIPIM in Cannes, organisiert die Wirtschaftsförderung im Namen der Stadt Frankfurt am Main einen Gemeinschaftsmessestand mit Partnerunternehmen aus der Immobilienwirtschaft. So unterstützten und präsentieren wir die Vielfalt und die Qualität des Frankfurter Immobilienmarktes.

Wichtige Links für die Immobilienwirtschaft

Ansprechpartner  ist das Team der Immobilienwirtschaft.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmen­beratung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

14 Aug 2018
August 14, 2018

Berger Tierschau 2018!

Veranstaltungshinweis: Berger Tierschau 2018 04.09.2018, 9.00 bis 12.00 Uhr in Bergen Enkheim, Tierschaugelände am Frohn-Grund-Weg/Nordring Die Wirtschaftsförderung Frankfurt lädt im Namen des Magistrats der Stadt Frankfurt am Main recht herzlich zur Berger Tierschau ein. Auch in diesem Jahr freuen sich die Vertreter der Frankfurter Landwirtschaft, am Rande des Berger Marktes und traditionell alljährlich am ersten.. weiterlesen →

Es wird bunt auf der Taunusstraße. Nach dem tollen Erfolg der Premiere von TAB Sounds im vergangenen Jahr legt die Initiative „TAB e.V.“ – ein Zusammenschluss von Kreativen, Künstlern und Gastronomen aus dem Bahnhofsviertel – eine Schippe drauf: nicht nur die TAB Street Gallery präsentiert sich im neuen Format und im auffallenden Gewand, auch die.. weiterlesen →

thyssenkrupp Schulte wird seinen Vertriebs- und Logistikstandort für Stahl-, Edelstahl- und NE-Metalle in Frankfurt stärken und zu überregionaler Bedeutung weiterentwickeln. Das Unternehmen investiert unter anderem in den Ausbau des Hochregallagers und der Anarbeitungsaggregate am Standort. „Der Ausbau unseres Frankfurter Standorts ist für uns ein wichtiger Meilenstein unserer Unternehmensstrategie“, sagt Ilse Henne, CEO von thyssenkrupp Schulte… weiterlesen →

Noch wenige Tage Zeit haben junge Unternehmen, die sich in diesem Jahr um den Preis bewerben wollen und sich damit Chancen auf ähnlich wertvolle Aufmerksamkeit sichern wollen. Am 20. August 2018 endet die Bewerbungsfrist, es gibt keine Verlängerung. „Unter den bisher eingegangenen rund 20 Bewerbungen bilden IT-Firmen einen kleinen Schwerpunkt, aber es ist beispielsweise auch.. weiterlesen →