Immobilienwirtschaft

Die deutschlandweit einzigartige Skyline zeigt eindrucksvoll den „hohen” Stellenwert der Immobilienwirtschaft in Frankfurt am Main. Die weitreichenden Verflechtungen der Immobilienwirtschaft mit anderen Branchen sind in dem Finanz- und Mobilitätszentrum Frankfurt am Main gleichermaßen Ursache und Wirkung für einen prosperierenden Markt mit diversen Akteuren.

Die Dynamik des Immobilienstandortes zeigen die vielfältigen Projektentwicklungen in der Stadt, die von der Entstehung neuer Stadtteile wie dem Europaviertel und Riedberg bis hin zu Wohn- und Büroprojekten in Citylage wie dem MainTor Areal und dem TaunusTurm reichen. Das anhaltend hohe Mietniveau bei Büroflächen in Frankfurt am Main und die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum in der Stadt machen Frankfurt am Main dabei zu einem sicheren Investitionsstandort.

Bei den wichtigsten Branchentreffen, der Expo Real in München und der MIPIM in Cannes, organisiert die Wirtschaftsförderung im Namen der Stadt Frankfurt am Main einen Gemeinschaftsmessestand mit Partnerunternehmen aus der Immobilienwirtschaft. So unterstützten und präsentieren wir die Vielfalt und die Qualität des Frankfurter Immobilienmarktes.

Wichtige Links für die Immobilienwirtschaft

Ansprechpartner  ist das Team der Immobilienwirtschaft.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Auch am dritten Tag reißt der Zuspruch am Stand von Frankfurt RheinMain auf der diesjährigen Investorenmesse MIPIM in Cannes nicht ab. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann ist seit gestern auf der Messe und wirbt um die Gunst der Investoren für die Mainmetropole und die Region. Dabei führte er zahlreiche intensive Gespräche. „Das Interesse am Standort.. weiterlesen →

Anlässlich der diesjährigen Immobilienmesse MIPIM präsentiert sich Frankfurt am Main als hoch dynamischer Standort mit hervorragenden Entwicklungspotentialen für die Immobilienwirtschaft. Die gute Stimmung der Branche spiegelt sich dabei auch auf dem Messestand der Mainmetropole wieder. „Die Stadt boomt, Unternehmen fragen neue Flächen nach und Investoren haben gute Chancen, ihre Neuentwicklungen erfolgreich in kurzer Zeit am.. weiterlesen →

Die weltweit führende Immobilienmesse MIPIM ist eine Erfolgsgeschichte für Frankfurt am Main: in diesem Jahr kommen fünf weitere Unternehmen aus Frankfurt am Main hinzu – der Stand wächst weiter. Erst 2016 wurde die Standfläche des Gemeinschaftsstands Frankfurt RheinMain aufgrund des Zuwachses an Standpartnern bereits erweitertet. “Frankfurt ist eine faszinierende Stadt. Da gibt es nicht so.. weiterlesen →

Zahlreiche Messeteilnehmer besuchten den Gemeinschaftsstand der Stadt Frankfurt am 5. Oktober, dem zweiten Tag der Expo Real in München. Damit wurde erneut bestätigt und gezeigt, wie stark das Interesse an der Mainmetropole und der Region FrankfurtRheinMain ist. In zahlreichen Diskussionsveranstaltungen auf der Standfläche konnten sich die Besucher weiterbilden und Informationen austauschen. Oberbürgermeister Peter Feldmann nahm.. weiterlesen →

Am heutigen Dienstagmorgen eröffnete Oberbürgermeister Peter Feldmann feierlich den bereits gut besuchten Gemeinschaftsstand der Stadt Frankfurt sowie der Region auf der Expo Real in München. Der Gemeinschaftsstand des Jahres 2016 auf der ExpoReal läuft unter dem Schwerpunkt “Vernetzte Region”. Es präsentieren sich insgesamt 36 Standpartner aus Kommunen und Wirtschaft, um diesem Gedanken Rechnung zu tragen… weiterlesen →