Masterplan Industrie der Stadt Frankfurt am Main

Die Stadt Frankfurt am Main strebt mit dem Masterplan Industrie eine langfristige Strategie zur Stärkung des Industriestandortes an. Der Masterplan soll industriepolitische Ziele sowie Handlungsfelder mit Maßnahmen aufzeigen. Die Erarbeitung des Masterplans durch die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH erfolgt in einem strukturierten Prozess und basiert auf mehreren Bausteinen:

Im Anschluss an eine grundlegende Bestandsanalyse der Frankfurter Industrie erstellte die Goethe-Universität im Auftrag der Wirtschaftsförderung eine Industriestudie, die mittels einer umfassenden Betriebsbefragung den industriepolitischen Handlungsbedarf aufzeigt. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Arbeit in mehreren thematischen Arbeitsgruppen sowie das räumlich-funktionale Entwicklungskonzept zur zukünftigen industriellen Flächennutzung. Die Erkenntnisse der einzelnen Bausteine fließen in den Masterplan Industrie ein. Der Masterplan wird durch einen Beirat Industrie aktiv begleitet, der den Prozess regelmäßig erörtert und gegenüber Politik und Öffentlichkeit unterstützt.

Ihr Ansprechpartner ist das Kompetenzzentrum Industrie.

Cover-Masterplan-Industrie

Masterplan Industrie zum Donwload

Was bisher geschah (Masterplan Industrie Stadt Frankfurt am Main)

Pressemitteilungen

Grundlagen

 


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

23 Jul 2018
Juli 23, 2018

Neue Wege im Sponsoring

Unternehmen fördern Projekte aus der Region über die Crowdfunding- und CSR-Plattform place2help Rhein-Main. Seit Februar 2018 ist place2help Rhein-Main online. Die Plattform macht gesellschaftlich relevante Crowdfundingprojekte aus der Metropolregion FrankfurtRheinMain sichtbar und vernetzt sie mit Förderern. Unternehmen leisten durch eine finanzielle Beteiligung am „Regionalfonds” einen wichtigen Beitrag, um lokale Projekte auf die Straße zu bringen.. weiterlesen →

Ohne gute Ideen ist dauerhafter geschäftlicher Erfolg kaum möglich. „Aber eine gute Idee reicht alleine nicht“, sagt Bahar Krahn von be Organic – Naturkosmetik & Naturfriseure. Die Wiesbadenerin wurde 2015 mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Der Aufbau ihres Ladengeschäfts ist nicht das einzige Thema für Frau Krahn, derzeit „arbeitet beOrganic an einer eigenen, zertifizierten Naturkosmetiklinie,.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmen­beratung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

26 Jun 2018
Juni 26, 2018

Tage der Industriekultur 2018

16. Tage der Industriekultur Rhein-Main: „Europa – Verbindungen“ vom 28.07. – 05.08.2018 Industriekultur im Herzen Europas erleben Als Mitveranstalter des Europäischen Kulturerbejahres 2018 unter dem Motto „Geteiltes Erbe“ widmet sich die KulturRegion mit den „Tagen der Industriekultur Rhein-Main 2018“ dem Thema „Europa – Verbindungen“: Das beliebte Veranstaltungsformat lädt ein breites Publikum ein, vom 28.07. –.. weiterlesen →

12 Jun 2018
Juni 12, 2018

Deutscher Startup Monitor 2018

Der diesjährige Deutsche Startup Monitor, die „wichtigste Studie über junge Unternehmen in Deutschland“ (DIE ZEIT), ist in vollem Gange und Ihre Stimme zählt! Unterstützen Sie den Startup-Verband durch Ihren Input bei der Schaffung gründerfreundlicher Rahmenbedingungen und nehmen Sie jetzt an der Umfrage teil: http://umfrage.deutscherstartupmonitor.de/dsm389 Mehr Infos zur Studie gibt es hier. Es winken tolle Preise.. weiterlesen →