Business Communities

Menschen aus mehr als 170 Ländern leben und arbeiten in Frankfurt am Main. Rund 20 % aller Unternehmen in der Stadt kommen aus dem Ausland. Mit ihrem Knowhow und ihren kulturellen Einflüssen bereichern sie den Standort und tragen zu einer internationalen Lebens- und Arbeitsatmosphäre bei. Dabei ist die Stadt bei aller Vielseitigkeit eine überschaubare Metropole geblieben, in der sich „Newcomer” gut orientieren können und schnell heimisch fühlen.

Das bestätigt auch die weltweite Studie “Quality of Living 2015” der Beratungsgesellschaft Mercer, die die Lebensbedingungen für Expats in 230 Städten verglichen hat. Ausschlaggebend für die Bewertung waren Kriterien wie politische, soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte sowie Faktoren wie persönliche Sicherheit, gesundheitliche Versorgung und Bildungsangebote. In dieser Studien belegt Frankfurt den 7. Platz und liegt damit vor Paris, London, New York und Singapur.

Profitieren Sie von dieser Vielfalt. Lernen Sie die verschiedenen Communities kennen und finden Sie Informationen über wirtschaftliche Akteure, das Community-Leben und Netzwerke rund um die jeweilige Business Community.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Wirtschaftsdezernent Markus Frank freut sich über bedeutende Neuansiedlung Die Michelin Region Europe North eröffnet im Mai 2019 ein Büro in Frankfurt am Main. Das Michelin Frankfurt Office wird im THE SQUAIRE direkt über dem Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen liegen. Auf insgesamt 6.200 Quadratmetern gibt es Platz für über 300 Arbeitsplätze. „Von diesem zentralen Punkt aus.. weiterlesen →

Sie haben eine Vision, eine Geschäftsidee? Und nun? Was können Sie tun, um diese in die Realität zu bringen? Der Weg vom Visionär und Gründer bis hin zum Unternehmer ist spannend, herausfordernd, Sinn gebend und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr über die Phasen Vision, Mindset, Existenzgründung, Unternehmertum; was das für Sie bedeutet und welche.. weiterlesen →

Länderübergreifend gründen und wachsen   Einlass ab 9.00 Uhr Informationen für Gründer und Unternehmen, die planen, nach Nordamerika zu expandieren. Mit Gästen der Deutsch-Kanadischen Industrie- und Handelskammer und der Deutsch-Amerikanische Handelskammern USA (AHK USA-Atlanta) veranstaltet Kompass ein interessantes Programm zu den Themen Gründung in Nordamerika, Expansion und Außenhandel. Neben Vorträgen besteht die Möglichkeit, sich individuell.. weiterlesen →

Der Preis wird von der internationalen Journalistenvereinigung „The Group of 20 + 1“ am 12. November 2018 im Römer vergeben Frankfurt am Main, 12. November 2018 Am Montag dieser Woche fand die Preisverleihung des „European Banker of the Year 2017“ im Kaisersaal des Römers statt. Im Namen der Stadt Frankfurt wurden die Festgäste in Vertretung.. weiterlesen →

12 Nov 2018
November 12, 2018

Startschuss für #GAMEPLACES

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt und ihre Kooperationspartner, die gamearea-FRM, der game – Verband der deutschen Games-Branche (Regionalvertretung Hessen) sowie das Land Hessen, laden zum Kick-off-Event der neuen Reihe #GAMEPLACES. Die Auftaktveranstaltung zum Thema ‘Marketing Perspectives’ findet am 29. November im mindspace Eurotheum statt. Frankfurt am Main, 12. November 2018 – Aktuell, prägnant und direkt aus der.. weiterlesen →

18. EUROFORUM Jahrestagung Chemie- und Industrieparks 2018 Gestaltung von Wachstum: Zukunftsfähigkeit der Chemie – und Industrieparks Am 06.12. und 07.12.2018 findet die diesjährige EUROFORUM Jahrestagung Chemie-und Industrieparks erstmals in Kooperation mit der Stadt Frankfurt im Plenarsaal des Frankfurter Römers statt. Die jährliche Fachveranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Mitglieder der Geschäftsleitung, Bereichs- und Abteilungsleiter sowie leitende Mitarbeiter.. weiterlesen →

02 Nov 2018
November 2, 2018

Oberbürgermeister Feldmann besucht Ferro

Oberbürgermeister Peter Feldmann hat am Mittwoch, 31. Oktober, das Industrieunternehmen Ferro im Gutleutviertel besucht. Ferro produziert in der Gutleutstraße unter anderem Glasfarben sowie funktionelle und dekorative Beschichtungen und Glasuren für zahlreiche Anwendungen in unterschiedlichen Branchen wie der Automobilbranche oder der Elektronik-, Geschirr- und Bauindustrie. Feldmann betonte bei seinem Besuch: „Die Industrie ist wichtig für die.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt – Frankfurt Economic Development – GmbH ist eine 100%ige Gesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ihrem satzungsmäßigen Auftrag entsprechend fördert die Gesellschaft alle Maßnahmen, die der Stärkung der Wirtschaftskraft der Stadt Frankfurt am Main dienen. Sie berät die bereits in Frankfurt am Main ansässigen Unternehmen zur Sicherung ihrer Entwicklungsmöglichkeiten und verfolgt clusterbezogene.. weiterlesen →

Suchen Sie für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee noch eine professionelle Arbeitsumgebung und Kontakt zu weiteren Unternehmen? Dann starten Sie jetzt im Frankfurter Gründerzentrum mit einem Coworkingplatz durch! Es können für jeweils 99 Euro* pro Monat Coworkingplätze gemietet werden. Enthaltene Leistungen sind: Arbeitsplatz mit Schreibtisch, Stuhl, abschließbarem Rollcontainer und Arbeitslampe Zugang zum eigenen WLAN Hotspot des.. weiterlesen →