Türkei

Die Türkei ist ein wichtiger Partner für Frankfurt am Main und die Region. Die türkische Community gehört zu den größten Bevölkerungsgruppen der Stadt. 40.000 Menschen mit türkischen Wurzeln leben in Frankfurt. Dabei ist der Standort für türkische Unternehmen besonders interessant: Diese belegen den zweiten Platz unter den ausländischen Unternehmen.

Die türkischen Unternehmer tragen seit Jahrzehnten zur Wirtschaftsdynamik Frankfurts erfolgreich bei: Sie engagieren sich aktiv für den Standort, geben mit ihren Ideen der Wirtschaft neue Impulse und leisten einen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Wir sind der vertraute Partner für türkische Unternehmen sowohl in der Ansiedlungssphase als auch bei weiteren Geschäftsentwicklungen. Interessieren Sie Investitions- oder Netzwerkmöglichkeiten? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

ANSPRECHPARTNERIN
Dr. Anna Stepanenko
Projektleiterin Kompetenzzentrum Europa, MENA, Türkei, Lateinamerika
Telefon +49 69 212-40787
Telefax +49 69 21298-25
anna.stepanenko@frankfurt-business.net

Türkisches Generalkonsulat

Das Türkische Generalkonsulat in Frankfurt ist eine der ersten Auslandsvertretungen der Republik Türkei in der Bundesrepublik Deutschland – seit 1947. Generalkonsul ist Ufuk Ekici.
Das Konsulat unterhält eine Handelsabteilung.

Verbände

Finanzinstitute

Fluggesellschaften

Massenmedien

Partnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir

Am 23. April 2013 wurde eine Städtepartnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir unterzeichnet. Sie ist für die internationale Positionierung der Stadt Frankfurt am Main von großer Bedeutung.
Mehr dazu lesen Sie hier.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Making successful business in Frankfurt – East meets West Die türkische und russische Business Communities machen Werbung für Investitionen in Frankfurt Rund 70 Gäste, darunter Vertreter namhafter türkischer und russischer Unternehmer, trafen sich gestern Abend erstmalig auf Einladung der Wirtschaftsförderung Frankfurt und des Verlagshauses MK Germany. Im Mittelpunkt des 1. Frankfurter Business Dialog stand der.. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Markus Frank begrüßte die türkischen Juristen   (wifoe, 28.05.2014) – Deutschland und die Türkei kommen einander wieder ein Stück näher: In Anwesenheit des Wirtschaftsdezernenten Markus Frank und der Vertreter führender türkischer Unternehmen in Frankfurt wurde am  27. Mai  in den Räumen der Wirtschaftsförderung die Eröffnung der Akademie für deutsch-türkisches Recht gefeiert. Die Akademie ist.. weiterlesen →

29.1.2014, wifoe – Die Istanbul Aydin Universität eröffnet in Frankfurt am Main ihren ersten europäischen Standort. Voraussichtlich 2016 sollen die ersten jungen Menschen aller Nationen und Herkunftsländer an der Stiftungsuniversität in Frankfurt studieren. Wo genau sich der Campus befinden wird, steht derzeit noch nicht fest. Bis dahin baut die Aydin Universität ihren neuen Standort behutsam.. weiterlesen →

Neue Untersuchung über ausländischen Unternehmen im IHK-Bezirk Frankfurt erschienen; Seit 2006 ist Anstieg um 24 Prozent zu verzeichnen. weiterlesen →