Türkei

Die Türkei ist ein wichtiger Partner für Frankfurt am Main und die Region. Die türkische Community gehört zu den größten Bevölkerungsgruppen der Stadt. 40.000 Menschen mit türkischen Wurzeln leben in Frankfurt. Dabei ist der Standort für türkische Unternehmen besonders interessant: Diese belegen den zweiten Platz unter den ausländischen Unternehmen.

Die türkischen Unternehmer tragen seit Jahrzehnten zur Wirtschaftsdynamik Frankfurts erfolgreich bei: Sie engagieren sich aktiv für den Standort, geben mit ihren Ideen der Wirtschaft neue Impulse und leisten einen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Wir sind der vertraute Partner für türkische Unternehmen sowohl in der Ansiedlungssphase als auch bei weiteren Geschäftsentwicklungen. Interessieren Sie Investitions- oder Netzwerkmöglichkeiten? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

ANSPRECHPARTNERIN
Dr. Anna Stepanenko
Projektleiterin Kompetenzzentrum Europa, MENA, Türkei, Lateinamerika
Telefon +49 69 212-40787
Telefax +49 69 21298-25
anna.stepanenko@frankfurt-business.net

Türkisches Generalkonsulat

Das Türkische Generalkonsulat in Frankfurt ist eine der ersten Auslandsvertretungen der Republik Türkei in der Bundesrepublik Deutschland – seit 1947. Generalkonsul ist Ufuk Ekici.
Das Konsulat unterhält eine Handelsabteilung.

Verbände

Finanzinstitute

Fluggesellschaften

Massenmedien

Partnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir

Am 23. April 2013 wurde eine Städtepartnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir unterzeichnet. Sie ist für die internationale Positionierung der Stadt Frankfurt am Main von großer Bedeutung.
Mehr dazu lesen Sie hier.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Stadtrat Markus Frank besuchte am Montag dieser Woche Sanofi in Frankfurt Höchst, einen der größten integrierten Forschungs- und Produktionsstandorte des weltweit tätigen Gesundheitsunternehmens. Frankfurt am Main, 26.11.2018 Als Wirtschaftsdezernent macht es ihn stolz, dass Sanofi am Standort im Industriepark Höchst so erfolgreich ist: „Sanofi trägt seit vielen Jahren mit vielen Arbeits- und Ausbildungsplätzen, hohen Investitionen.. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Markus Frank freut sich über bedeutende Neuansiedlung Die Michelin Region Europe North eröffnet im Mai 2019 ein Büro in Frankfurt am Main. Das Michelin Frankfurt Office wird im THE SQUAIRE direkt über dem Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen liegen. Auf insgesamt 6.200 Quadratmetern gibt es Platz für über 300 Arbeitsplätze. „Von diesem zentralen Punkt aus.. weiterlesen →

Sie haben eine Vision, eine Geschäftsidee? Und nun? Was können Sie tun, um diese in die Realität zu bringen? Der Weg vom Visionär und Gründer bis hin zum Unternehmer ist spannend, herausfordernd, Sinn gebend und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr über die Phasen Vision, Mindset, Existenzgründung, Unternehmertum; was das für Sie bedeutet und welche.. weiterlesen →

Länderübergreifend gründen und wachsen   Einlass ab 9.00 Uhr Informationen für Gründer und Unternehmen, die planen, nach Nordamerika zu expandieren. Mit Gästen der Deutsch-Kanadischen Industrie- und Handelskammer und der Deutsch-Amerikanische Handelskammern USA (AHK USA-Atlanta) veranstaltet Kompass ein interessantes Programm zu den Themen Gründung in Nordamerika, Expansion und Außenhandel. Neben Vorträgen besteht die Möglichkeit, sich individuell.. weiterlesen →

Der Preis wird von der internationalen Journalistenvereinigung „The Group of 20 + 1“ am 12. November 2018 im Römer vergeben Frankfurt am Main, 12. November 2018 Am Montag dieser Woche fand die Preisverleihung des „European Banker of the Year 2017“ im Kaisersaal des Römers statt. Im Namen der Stadt Frankfurt wurden die Festgäste in Vertretung.. weiterlesen →