Türkei

Die Türkei ist ein wichtiger Partner für Frankfurt am Main und die Region. Die türkische Community gehört zu den größten Bevölkerungsgruppen der Stadt. 40.000 Menschen mit türkischen Wurzeln leben in Frankfurt. Dabei ist der Standort für türkische Unternehmen besonders interessant: Diese belegen den zweiten Platz unter den ausländischen Unternehmen.

Die türkischen Unternehmer tragen seit Jahrzehnten zur Wirtschaftsdynamik Frankfurts erfolgreich bei: Sie engagieren sich aktiv für den Standort, geben mit ihren Ideen der Wirtschaft neue Impulse und leisten einen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Wir sind der vertraute Partner für türkische Unternehmen sowohl in der Ansiedlungssphase als auch bei weiteren Geschäftsentwicklungen. Interessieren Sie Investitions- oder Netzwerkmöglichkeiten? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

ANSPRECHPARTNERIN
Dr. Anna Stepanenko
Projektleiterin Kompetenzzentrum Europa, MENA, Türkei, Lateinamerika
Telefon +49 69 212-40787
Telefax +49 69 21298-25
anna.stepanenko@frankfurt-business.net

Türkisches Generalkonsulat

Das Türkische Generalkonsulat in Frankfurt ist eine der ersten Auslandsvertretungen der Republik Türkei in der Bundesrepublik Deutschland – seit 1947. Generalkonsul ist Ufuk Ekici.
Das Konsulat unterhält eine Handelsabteilung.

Verbände

Finanzinstitute

Fluggesellschaften

Massenmedien

Partnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir

Am 23. April 2013 wurde eine Städtepartnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir unterzeichnet. Sie ist für die internationale Positionierung der Stadt Frankfurt am Main von großer Bedeutung.
Mehr dazu lesen Sie hier.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

05 Jun 2018
Juni 5, 2018

BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2018

Der „Größte Club der Welt“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena mit über 160.000 clubbegeisterte Gästen aus über 70 Nationen ist international zum Markenzeichen und zu einem Wirtschaftsfaktor in der Stadt geworden. Mit Partnern wie der ESA (European Space Agency), der Deutschen Bahn, der Fraport AG, dem Frankfurter Flughafen und der Stadt Frankfurt am Main verwirklicht das Frankfurter.. weiterlesen →

30 Mai 2018
Mai 30, 2018

Projektleiter/in Industrie

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmen­beratung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

Entdecken Sie die Vielfalt und Originalität von Kleingewerbe, Handwerk, Handel und Gastronomie rund um die Brückenstraße: . Von Handarbeit bis Schuhmanufaktur, von Apfelwein über exotische Snacks bis hin zu Eis- und Kaffeespezialitäten, von Galerien bis hin zu originellen Geschenkideen. . Am 26. und 27. Mai ist einiges los: Gewinnen Sie bei der Stempeljagd am Samstag,.. weiterlesen →

Am 18.06.2018 können sich Unternehmen bei der Wirtschaftsförderung Frankfurt über Fördermöglichkeiten informieren. Die Hessen Agentur (HA) stellt das neue Forschungs- und Entwicklungs- (FuE-) Förderprogramm für kleine und mittlere (KMU) Unternehmen in Hessen vor. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung fördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) innovative Vorhaben zur.. weiterlesen →

14 Mai 2018
Mai 14, 2018

Frankfurter Gründerpreis 2018

Heute Abend hat Wirtschaftsdezernent Markus Frank in Vertretung des Oberbürgermeisters Peter Feldmann bei der feierlichen Preisverleihung im Kaisersaal des Römers die Preisträger verkündet. Absolute Überraschung: alle fünf Finalisten haben einen Preis gewonnen! Den 1. Preis des Frankfurter Gründerpreises 2018 und 10.000 Euro gewinnt das Unternehmen MINDS-Medical GmbH. Es ist eine Gründung von Matthias Bay und .. weiterlesen →