Türkei

Die Türkei ist ein wichtiger Partner für Frankfurt am Main und die Region. Die türkische Community gehört zu den größten Bevölkerungsgruppen der Stadt. 40.000 Menschen mit türkischen Wurzeln leben in Frankfurt. Dabei ist der Standort für türkische Unternehmen besonders interessant: Diese belegen den zweiten Platz unter den ausländischen Unternehmen.

Die türkischen Unternehmer tragen seit Jahrzehnten zur Wirtschaftsdynamik Frankfurts erfolgreich bei: Sie engagieren sich aktiv für den Standort, geben mit ihren Ideen der Wirtschaft neue Impulse und leisten einen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Wir sind der vertraute Partner für türkische Unternehmen sowohl in der Ansiedlungssphase als auch bei weiteren Geschäftsentwicklungen. Interessieren Sie Investitions- oder Netzwerkmöglichkeiten? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

ANSPRECHPARTNERIN
Dr. Anna Stepanenko
Projektleiterin Kompetenzzentrum Europa, MENA, Türkei, Lateinamerika
Telefon +49 69 212-40787
Telefax +49 69 21298-25
anna.stepanenko@frankfurt-business.net

Türkisches Generalkonsulat

Das Türkische Generalkonsulat in Frankfurt ist eine der ersten Auslandsvertretungen der Republik Türkei in der Bundesrepublik Deutschland – seit 1947. Generalkonsul ist Ufuk Ekici.
Das Konsulat unterhält eine Handelsabteilung.

Verbände

Finanzinstitute

Fluggesellschaften

Massenmedien

Partnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir

Am 23. April 2013 wurde eine Städtepartnerschaft mit der türkischen Stadt Eskişehir unterzeichnet. Sie ist für die internationale Positionierung der Stadt Frankfurt am Main von großer Bedeutung.
Mehr dazu lesen Sie hier.


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Oatsome – Reif, Philipp & Horn, Tim GbR Unternehmensporträts (alphabetische Reihenfolge) Branche: Lebensmittelherstellung Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main Gründer: Tim Horn, Philipp Reif www.oatsome.de Produkt: Vollwertige, gesunde Smoothies aus Früchten, Getreideflocken, Samen und Superfoods, die wenig Kalorien haben und langanhaltend sättigen   Oatsome ist der erste Hersteller für Smoothie-Bowls, die ohne Zusatzstoffe zu 100%.. weiterlesen →

MINDS-Medical GmbH Unternehmensporträts (alphabetische Reihenfolge) Branchen: IT, Software Entwicklung, Digital Health, InsurTech Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main Gründer: Matthias Bay, Lukas Naab www.minds-medical.de Produkt: IT-Software / KI – Künstliche Intelligenz im Bereich Krankenhaus- und Case Management, sowie zur Risikoanalyse für Versicherungen mit dem Ziel der Automatisierung von medizinischen Kodierungen   MINDS-Medical hat eine Technologie.. weiterlesen →

Meshcloud GmbH Unternehmensporträts (alphabetische Reihenfolge) Branchen: Cloud-/IT-Infrastrukturautomatisierung, IT- Softwareentwicklung Wildunger Straße 6a, 60487 Frankfurt am Main Gründer: Dr. Jörg Gottschlich, Christina Kraus, Johannes Rudolph www.meshcloud.io Produkte / Dienstleistungen: Cloud Computing und -Management, Standortübergreifendes Cloud-Angebot, IT Infrastrukturautomatisierung mit Cloud-Verbund aus mittelständischen Rechenzentren in Deutschland und Europa unter Einsatz von Open-Source-Technologien   Mit der Meshcloud-Plattform für Kunden.. weiterlesen →

Martinas Brotgefuehle – Merlin Enterprises GmbH und Faßbender, Martina GbR Unternehmensporträts (alphabetische Reihenfolge) Branchen: Lebensmittelproduktion, Vertrieb von glutenfreien Back- und Patisseriewaren Walther-von-Cronberg-Platz 1, Residence Main Plaza, 60594 Frankfurt am Main Gründer: Martina Fassbender, Horst Richter www.brotgefuehle.de Produkt/Dienstleistung: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von glutenfreien, weizenfreien Bio-Back- u. Patisseriewaren. Lieferung an den Lebensmitteleinzelhandel Wer schon einmal versucht.. weiterlesen →

Unternehmensporträts (alphabetische Reihenfolge) awamo GmbH Branchen: FinTech, IT-Software, Mikrofinanzierung, Entwicklungshilfe Kaiserstraße 61, 60329 Frankfurt am Main Gründer: Roland Claussen, Benedikt Kramer, Philipp Neub www.awamo.com Produkt: Mobile, biometrisch gesicherte Software-as-a-Service (SAAS) für Mikrofinanz-Institute in Afrika   In Afrika finanzieren viele Bäuerinnen, Kleinstunternehmen und Händler die Darlehen, die sie für Saatgut, Materialien und Handelsware benötigen, über Mikrokredite… weiterlesen →