Ostend

2.094 ansässige Betriebe*

564 Neugründungen in 2011
davon
137 im produzierenden Gewerbe
427 im Dienstleistungsbereich

*Betriebe aus 2009


Interessengemeinschaft der Wirtschaft

GFH Gemeinschaft der Frankfurter Hafenanlieger
Interessengemeinschaft Hanauer Landstraße
Main-Sandweg e.V.


Gewerbegebiete

Gewerbegebiet Unterhafen

  • 52 ha und 74 Liegenschaften
  • BauNVO-Gebietstyp: Industriegebiet
  • Vorhandene Branchenstruktur: Speditionen, Baustoffhandel, Verarbeitung von Steinen
  • Zielgruppen: Verarbeitendes Gewerbe, Bauwesen, Güterverkehrsgewerbe und Logistik, Speditionen, sonstige produktionsorientierte Dienste, Großhandelsbetriebe

Gewerbegebiet Hanauer Landstraße West

  • 39 ha und 93 Liegenschaften
  • BauNVO-Gebietstyp: vorwiegend Kerngebiet
  • Vorhandene Branchenstruktur: Chemische Industrie (pharmazeutische Erzeugnisse einschl. Forschung und Entwicklung), Herstellung vonMess- und Regelinstrumenten, Mineralölhandel, Kfz-Gewerbe und Großhandel mit Gebrauchs- und Verbrauchsgütern, Entsorgung (Bioabfall-Behandlungsanlage), Logistik
  • Zielgruppen: Verarbeitendes Gewerbe, Güterverkehrsgewerbe, sonstige produktionsorientierte Dienste, Großhandelsbetriebe (Rohstoffe)

Gewerbegebiet Oberhafen

  • 51 ha und 42 Liegenschaften
  • BauNVO-Gebietstyp: überwiegend Industriegebiet; im Bereich Weismüller straße: Gewerbegebiet
  • Vorhandene Branchenstruktur: Chemische Industrie (pharmazeutische Erzeugnisse einschl. Forschung und Entwicklung), Herstellung von Mess- und Regelinstrumenten, Mineralölhandel, Kfz-Gewerbe und Großhandel mit Gebrauchs- und Verbrauchsgütern, Entsorgung (Bioabfall-Behandlungsanlage), Logistik
  • Zielgruppen: Verarbeitendes Gewerbe, Güterverkehrsgewerbe, sonstige produktionsorientierte Dienste, Großhandelsbetriebe (Rohstoffe)

Gewerbegebiet Hanauer Landstraße Mitte

  • 22 ha und 25 Liegenschaften
  • BauNVO-Gebietstyp: überwiegend Industriegebiet
  • Vorhandene Branchenstruktur: Handel und Kfz-Gewerbe,
  • Baugewerbe, Dienstleistungsgewerbe
  • Zielgruppen: Handel, Dienstleistungsgewerbe

Einzelhandel

Versorgungszentren

  • Ostend, C-Zentrum
  • Habsburger Allee/Wittelsbacherallee, D-Zentrum
  • VZ Dahlmannstraße/Rhönstraße, D-Zentrum
  • Östliche Hanauer Landstraße, dezentrale Einzelhandelsagglomeration
  • Westliche Hanauer Landstraße, dezentrale Einzelhandelsagglomeration

Kaufkraftkennziffer: 102,75 (BBE 2009)
Kaufkraft je Einwohner: 19.663 € (BBE 2009)


Durchschnittliche Mietpreise
Immomarktberichte zum Download


Aktuelle Bau- und Entwicklungsprojekte
planenbauen

Projekt im Ostend:
Verkaufsoffener Stadtteil-Sonntag
ostend


Drucken