Die Internationalität Frankfurts mit seinem dichten ITK-Cluster und die bestehende indische „Community“ sind gute Argumente für die Main-Metropole.
Hier setzen Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und Hessen Agentur an und präsentieren auf der Cebit 2009 in Hannover die Standorvorteile von Frankfurt und Hessen für indische ITK-Unternehmen.

Kommen Sie zum #fa#Business “Klatsch” am 03.03.2009 von 14-16 Uhr in Halle 9, Stand D22#fe# und erfahren Sie mehr über die Geschäftsvorteile und die Potenziale der Branche in Frankfurt und Hessen.
Vertreter bereits etablierter indischer ITK-Unternehmen werden von ihren Erfahrungen berichten.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht Gelegenheit zum Erfahrungensaustausch und Kontakteknüpfen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen wird erbeten bei:
Frau Marion Link: marion.link@frankfurt-business.net oder
Frau Nicol Wolf: nicol.wolf@hessen-agentur.de


Drucken