Das Musikbiz Areal auf der Musikmesse Frankfurt ist mit seinen Ausstellern, der Bühne, dem Studio und dem Kongress die perfekte Plattform, um sich über die Vermarktung von Musik zu informieren. In Halle 4.2 präsentieren sich Tonträger-Labels, Musikverlage, Presswerke, Konzert-Veranstalter, Festivals und virtuelle Vermarktungsplattformen, Institutionen, Akademien und Hochschulen mit dem Schwerpunkt Musik ihre Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

#fa#Seien Sie dabei, wenn es heißt: Musikmesse 2009 – Live for the Music! und besuchen Sie uns am Frankfurter Gemeinschaftsstand im Musikbiz Areal in Halle 4.2, Stand L39.#fe#

Zu unsersem Gemeinschaftsstand gehören: die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH, die Frankfurter Rundschau, das Evangelische MEDIENHAUS mit dem Ausbildungsradio und rockfun24 sowie das VirusMusik Radio und 14 Labels aus FrankfurtRheinMain.

Das Informationsheft zur Musikmesse finden Sie zum Download im rechten Download Kasten.

In Frankfurt ist die Musik stets präsent. Vielfältige Angebote und Aktivitäten prägen das Musikgeschehen. Frankfurt ist Arbeits- und Geschäftsort für viele Spezialisten der Musikbranche wie Komponisten, Tontechniker und Sounddesigner aber auch für die Werbe-, Film- und Game-Industrie. Zwischen diesen Akteuren gibt es vielfältige und fruchtbare Beziehungen.
Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH unterstützt zahlreiche Branchennetzwerke und Kommunikationsplattformen der Kreativbranche wie den MedienMittwoch oder GAMEplaces.

Besuchen Sie auch unsere GAMEplaces-Veranstaltungen im Rahmen der Musikmesse, die genauen Infos dazu finden Sie auf der GAMEplaces Webseite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Drucken