November, 2016

7Nov18:00- 20:00CSR-Berichtspflicht: Nachhaltig überzeugen und berichten18:00 - 20:00 Börsenplatz 4, Frankfurt am MainIHK Frankfurt am MainZielbranche:Branchenübergreifend

Veranstaltungsdetails

Veranstalter ist die IHK Frankfurt: Die Anforderungen an Unternehmen aller Größen nachhaltig zu wirtschaften sowie eine transparente Berichterstattung über ökologische und soziale Aspekte steigen. Insbesondere vor dem Hintergrund der ab 2017 in Kraft tretenden CSR-Berichtspflicht werden bestimmte Unternehmen verpflichtet sein ihre Daten zu Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen, zur Achtung der Menschenrechte und Bekämpfung von Korruption offenzulegen.

Auch kleine und mittlere Unternehmen werden indirekt betroffen sein – auch wenn es auf den ersten Blick anders scheint. Denn was für größere Unternehmen das Risiko von Lieferausfällen, Abhängigkeiten, Versorgungslücken sowie Haftungs- und Reputationsschäden mit sich bringt, kann für KMU neue Auflagen ihrer Partner nach sich ziehen.

Durch eine verantwortliche Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette lassen sich diese Risiken reduzieren. Einige Unternehmen haben ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten im eigenen Interesse bereits systematisch in alle Bereiche der Unternehmenstätigkeit integriert und strategisch und organisatorisch im Unternehmen verankert.

Gemeinsam mit Ihnen und erfahrenen Praktikern möchten wir Chancen und Herausforderungen sowie eine angemessene Herangehensweise diskutieren.

Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.

Zeit

(Montag) 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

IHK Frankfurt am Main

Börsenplatz 4, Frankfurt am Main