April, 2015

21Apr10:30Eröffnung des „Raps-Lehrpfades“ bei Landwirt Johann Fleck10:30 Westhöchster Straße 110, Frankfurt-ZeilsheimLandwirt Johann FleckZielbranche:Landwirtschaft

Veranstaltungsdetails

Der Frankfurter Landwirt Johann Fleck eröffnet gemeinsam mit Grundschulkindern seinen Raps-Lehrpfad. Der Lehrpfad ist ein Beitrag der Frankfurter Landwirtschaft zur Vermittlung von Wissen über Nutzpflanzen und die Gewinnung von Nahrung. Auf anschaulichen Informationstafeln entlang des mit Raps eingesäten Feldes wird alles Wissens­werte rund um die Rapspflanze vermittelt. Das freizugängliche 2,2 Hektar große Feld kann während der gesamten Wuchsperiode des Rapses besucht und das Pflanzenwachstum beobachtet werden. Bereits im zehnten Jahr in Folge wählt Landwirt Fleck mit jeder neuen Vegetationsperiode eine andere landwirtschaftliche Kultur aus, die mittels Informationstafeln vorgestellt wird. Zusätzlich ist auf dem Bauernhof Fleck eine kindgerecht aufbereitete Begleitbroschüre erhältlich. Etwa 60 Schulklassen mit 1.300 Schülerinnen und Schüler besuchen jährlich den Lehrpfad sowie das „offene Klassenzimmer“ auf dem Bauernhof Fleck. Unterstützer des Projektes sind das Amt für den ländlichen Raum in Bad Homburg, die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH sowie zahlreiche Sponsoren.

Bitte melden Sie sich bis zum 20.04.2015 bei Landwirt Johann Fleck, Telefon: 069-361248, an.

Zeit

(Dienstag) 10:30

Veranstaltungsort

Landwirt Johann Fleck

Westhöchster Straße 110, Frankfurt-Zeilsheim