November, 2014

10Nov14:00Fördermöglichkeiten für F+I-Projekte im Bereich der IKT auf EU- und Landesebene14:00 Rheinstraße 89, 64295 DarmstadtIHK Darmstadt Zielbranche:IT + Telekommunikation

Veranstaltungsdetails

Horizon 2020 ist das neue Förderprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union. Es zielt darauf, die gesamte Innovationskette von der Grundlagenforschung über anwendungsnahe Forschung bis zur Markterschließung zu unterstützen. Die Nationale Kontaktstelle IKT stellt die Schwerpunkte der aktuellen Ausschreibungen im Thema IKT in Horizon 2020 vor.

Darüber hinaus werden Beteiligungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte mit IKT-Bezug in weiteren Programmteilen von Horizon 2020 dargestellt. Speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) hat die Europäische Kommission im Rahmen von Horizon 2020 mit dem „KMU-Instrument“ ein neues Förderprogramm aufgelegt, in dem marktnahe Innovationen in Phasen entlang der gesamten Innovationskette gefördert werden.

Die Veranstaltung am 10. November wird mit einem Vortrag über die Hessen ModellProjekte zur Förderung von angewandten Forschungsprojekten zwischen KMU und wissenschaftliche Einrichtungen in Hessen abgerundet.
Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Gelegenheit, Ihre Projektskizzen in individuellen Beratungsgesprächen nach Terminvereinbarung vor Ort mit den Experten zu besprechen.

Programm und Anmeldung finden Sie unter: www.een-hessen.de/IKT2014
Die kostenfreie Veranstaltung wird gemeinsam vom Enterprise Europe Network Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH, IT FOR WORK und der IHK Darmstadt angeboten.

Zeit

(Montag) 14:00

Veranstaltungsort

IHK Darmstadt

Rheinstraße 89, 64295 Darmstadt