Oktober, 2014

4Okt - 5Okt 410:00Okt 5Heldenmarkt10:00 - 18:00 (5) Zielbranche:Branchenübergreifend

Veranstaltungsdetails

Am 4. und 5. Oktober 2014 findet der Heldenmarkt in zweiter Auflage im Frankfurter Bockenheimer Depot statt. Dass es bereits eine Vielzahl an alltagstauglichen Möglichkeiten für eine umweltbewusstere Lebensweise gibt, zeigen die 82 Aussteller auf der Messe für nachhaltigen Konsum.
Die Vielfalt ist in der Tat groß und spricht alle Sinne an: So kommen die BesucherInnen in den kulinarischen Genuss fair produzierter und ökologischer Produkte, die von Senf über Gewürze bis hin zu Kaffee, Ölen und Schokolade reichen. Für die Augen der bewussten KonsumentInnen bieten Aussteller Produkte an, die aus einer Liaison alter Ressourcen und neuer Kreativität entstanden sind, wie z.B. Möbel und Accessoires von afrikanischen Handwerkern und Designern. Dabei handelt es sich um Kreationen aus Holz, Eisen, Bronze und Recyclingstoffen, die Altes und Neues verbinden. Eine Zahnbürste, die ohne Plastikmüll produziert wurde, eine TÜV-geprüfte ökologische Hängematte für Babys, eine plastik- und schadstofffreie Brotbox, fair produzierte Kleidung und Accessoires sowie Schmuck aus recyceltem Besteck – so unterschiedlich die Aussteller und die Produkte auch sind, eines haben alle gemeinsam: Ressourcen schonen und sinnvoll nutzen, um nachhaltiger zu konsumieren. Neben dem Ausstellerangebot gibt es ein informatives Rahmenprogramm. Auf der Hauptbühne inspirieren vegane Kochshows, eine grüne Modenschau und eine Podiumsdiskussion zur Frage „Moral und die Finanzbranche – ein nicht aufzulösender Widerspruch?“.

 

Alle Infos zu den Ausstellerangeboten und zum Programm gibt es auf www.heldenmarkt.de.

Zeit

4 (Samstag) 10:00 - 5 (Sonntag) 18:00