27 Apr 2017
April 27, 2017

Japanische Nudeln für Frankfurt!

Den ersten Platz des Frankfurter Gründerpreises im Jahr 2003 machte die japanische Nudelbar MoschMosch. Im darauffolgenden Jahr eröffneten die Gründer ein zweites Restaurant in Frankfurt und gewannen außerdem den Gastro Award als bestes asiatisches Restaurant in Hessen. weiterlesen →

26 Apr 2017
April 26, 2017

Sharing is caring!

Im letzten Jahr wurde der erste Platz des Frankfurter Gründerpreises an mobileeee.de verliehen. Mobileeee wurde 2015 gegründet. Sie stellen Elektroautos bereit, die mit dem Prinzip der Sharecommunity die Umwelt und Nachhaltigkeit fördern. Ihr Konzept überzeugte die Jury. weiterlesen →

Ein Jahr nach ihrer Gründung 2004 bewarben sich die Gründer von rabbit eMarketing beim Frankfurter Gründerpreis. Sie gewannen den zweiten Platz im Jahr 2005. Individuelle Kundenansprache zeichnet sie aus. Heute sind sie als One-to-One-Multichannel-Experten auf dem Markt. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Markus Frank trifft Yasutaka Iyama, General Manager der Mizuho Bank, Ltd. für die Niederlassungen Düsseldorf und Frankfurt. Bei einem Unternehmensbesuch traf Wirtschaftsdezernent Markus Frank auf den General Manager der Mizuho Bank, Ltd. für die Niederlassungen Düsseldorf und Frankfurt am Main Yasutaka Iyama. Frank besucht regelmäßig Frankfurter Unternehmen, um ihnen die Unterstützung der Stadt sowie.. weiterlesen →

Auch am dritten Tag reißt der Zuspruch am Stand von Frankfurt RheinMain auf der diesjährigen Investorenmesse MIPIM in Cannes nicht ab. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann ist seit gestern auf der Messe und wirbt um die Gunst der Investoren für die Mainmetropole und die Region. Dabei führte er zahlreiche intensive Gespräche. „Das Interesse am Standort.. weiterlesen →

Anlässlich der diesjährigen Immobilienmesse MIPIM präsentiert sich Frankfurt am Main als hoch dynamischer Standort mit hervorragenden Entwicklungspotentialen für die Immobilienwirtschaft. Die gute Stimmung der Branche spiegelt sich dabei auch auf dem Messestand der Mainmetropole wieder. „Die Stadt boomt, Unternehmen fragen neue Flächen nach und Investoren haben gute Chancen, ihre Neuentwicklungen erfolgreich in kurzer Zeit am.. weiterlesen →

Die weltweit führende Immobilienmesse MIPIM ist eine Erfolgsgeschichte für Frankfurt am Main: in diesem Jahr kommen fünf weitere Unternehmen aus Frankfurt am Main hinzu – der Stand wächst weiter. Erst 2016 wurde die Standfläche des Gemeinschaftsstands Frankfurt RheinMain aufgrund des Zuwachses an Standpartnern bereits erweitertet. “Frankfurt ist eine faszinierende Stadt. Da gibt es nicht so.. weiterlesen →

Star-Designer Harald Glööckler wird Schirmherr des Talentwettbewerbs 2017. 10. Ausschreibung „MODERN REALITY“ bricht alle Rekorde. Weltweit bedeutende Karriereplattform für den Modedesignnachwuchs. Mit dem Auftakt im Frankfurter Römer und mit seinen wichtigsten Wegbereitern, Partnern und Förderern, läutet der FRANKfurtstyleaward die nächste Dekade ein. In diesem Jahr kann die Initiatorin des weltweiten Talentwettbewerbs, Hannemie Stitz-Krämer, gleich auf.. weiterlesen →

Kompetenzzentrum Industrie beteiligt sich an BMWi-Projekt Das Kompetenzzentrum Industrie beteiligt sich an dem Projekt „Gesellschaftlicher Dialog zur Zukunft der Industrie“, mit dem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das „N3tzwerk Zukunft der Industrie“ zu Beginn des Jahres beauftragt hat. Der Masterplan Industrie der Stadt Frankfurt wurde als Good-Practice-Modell ausgewählt. Der „Gesellschaftliche Dialog zur Zukunft.. weiterlesen →