Aus Anlass des chinesischen Neujahrs empfing Oberbürgermeister Peter Feldmann am 6. Februar 300 Vertreter der chinesischen Community aus der Frankfurter Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft. Gemeinsam mit dem chinesischen Generalkonsul Shunqing Wang begrüßte Feldmann die Gäste im Kaisersaal des Römers. Beide Gastgeber unterstrichen die gute Verbindung der Mainmetropole mit China und bekräftigten ihre Absicht, die.. weiterlesen →

Der global tätige Kunstharzhersteller Allnex hat sich für Frankfurt als neuen Hauptsitz entschieden. Wirtschaftsdezernent Markus Frank besuchte das Unternehmen. Mit einem Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro und rund 4.000 Mitarbeitern ist Allnex ein weltweit führender Hersteller von Kunstharzen und Lacken für die Industrie. Das Chemieunternehmen hat sich für Frankfurt als neuen Hauptsitz entschieden und.. weiterlesen →

Ab sofort sind Frankfurter Existenzgründer aus dem Jahr 2016 aufgerufen sich für den Frankfurter Gründerpreis 2017 zu bewerben! Der Preis wird seit 1999 vergeben und richtet sich an Gründer aus Frankfurt, die im vorigen Jahr gegründet haben – also in diesem Fall im Jahr 2016. Mit dem Frankfurter Gründerpreis möchte die Wirtschaftsförderung Frankfurt Existenzgründer und.. weiterlesen →

Der traditionelle Kaviar-Jahresempfang ist ein sehr erfolgreiches Format für die russische Business Communitiy in Frankfurt am Main und Umgebung. Am 9. Dezember 2016 feierte er bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Über 400 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Sport, Kultur und Gesellschaft sind der Einladung des MK Germany Verlages, des Generalkonsulates der Russischen Föderation in Frankfurt und der.. weiterlesen →

Am 8. Dezember 2016 trafen sich zahlreiche Unternehmer und Netzwerker zum Deutsch-Israelischen Business Talk, zu dem der Green Business Circle des Jüdischen Nationalfonds (JNF-KKL) und die Wirtschaftsförderung Frankfurt eingeladen hatten. Das Motto des Abends „Von Denksystemen zum Spitzenmanager“ wurde von den beiden Referenten Prof. Dr. Torsten Oltmanns, Global Marketing Director bei Roland Berger Strategy Consultants.. weiterlesen →

Im Rahmen einer feierlichen Gala in der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main wurde bereits zum elften Mal der Unternehmenspreis STEP Award verliehen. Der von der Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützte Preis richtet sich an innovative, junge Wachstumsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der STEP Award 2016 wurde erstmals in den drei Branchenkategorien Science, Tech und IKT.. weiterlesen →

Wie gehen Städte mit einem starken Bevölkerungswachstum um? Beim MENA Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Frankfurt näherten sich verschiedene Unternehmer der MENA-Region (Middle East and North Africa) sowie Unternehmer aus Frankfurt dieser aktuellen Frage der Stadtentwicklung. Mit dem Projekt Frankfurt2030 steckt die Stadt Frankfurt am Main in einem integrierten Planungsprozess, um unter anderem Antworten auf einen.. weiterlesen →

Am Dienstag, dem 29. November 2016, haben Oberbürgermeister Peter Feldmann und IHK-Präsident Prof. Dr. Mathias Müller rund 200 Gäste aus unterschiedlichen Industriebranchen, darunter produzierende Handwerksbetriebe sowie Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften, zur zentralen jährlichen Dialogveranstaltung mit der Stadt Frankfurt und der Industrie- und Handelskammer Frankfurt begrüßt. Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist ein bedeutender Industriestandort, darüber herrschte Einigkeit: Das.. weiterlesen →

Am Montag, 21. November, besuchte Oberbürgermeister Peter Feldmann mit einer Delegation bestehend aus Vertretern der Lokalpolitik, des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Eisenbahnverkehrs-Gewerkschaft sowie der Wirtschaftsförderung Frankfurt das ICE-Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn in Griesheim. Der Konzernbevollmächtigte für das Land Hessen, Klaus Vornhusen, empfing den Frankfurter Oberbürgermeister mit der Delegation und führte gemeinsam mit dem Werksleiter Mathias.. weiterlesen →