18 Feb 2010
Februar 18, 2010

Wirtschaftstag in Rödelheim am 01.03.2010

(pia, 18.02.2010) Stadtrat Markus Frank lädt zum zwanzigsten Wirtschaftstag ein, der in diesem Jahr im Stadtteil Rödelheim stattfindet. Der Wirtschaftsdezernent möchte mit Vertretern aus der Politik, der Handwerkskammer Rhein-Main, der IHK, den tangierten städtischen Ämtern und der ARG Arbeitsgemeinschaft Rödelheimer Geschäftsleute die ortsansässigen Unternehmer besuchen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Nach der Ankunft mit dem Bus in Rödelheim geht es um 9 Uhr los mit einem gemeinsamen Frühstück bei der Leo Burnett GmbH, Alexanderstraße 65. Gegen 10.45 Uhr folgt ein Rundgang im Rödelheimer Zentrum mit Besuchen bei Hildebrand Elektrotechnik (Am Alten See 23) und bei der Metzgerei Heinrich (Winterstraße 20/Ecke Alexanderstraße). Anschließend wird die Baumaßnahme “Umgestaltung des Rödelheimer Bahnhofvorplatzes” besichtigt.

Um 12.30 Uhr fährt der Bus weiter zur ehemaligen US-Fläche an der Gaugrafenstraße mit Erläuterungen zum Gebiet und dessen Potenzialen. Danach geht es zum Gewerbegebiet Eschborner Landstraße mit einem Besuch bei der Kelterei Possmann um 13 Uhr. Dort gibt es eine Gesprächsrunde mit Unternehmensvertretern. Gegen 15.15 Uhr ist der abschließende Besuch bei der Linhardt Kfz-Elektronik GmbH geplant.

Für alle Interessierten hat die Wirtschaftsförderung einen Bus organisiert, der um 8.30 Uhr von der Hanauer Landstraße 126-128 aus startet. Eine Zustiegsmöglichkeit gibt es um 8.45 Uhr am Taxistand in der Bethmannstraße (Paulsplatz). Bei der Rückfahrt hält der Bus am Paulsplatz und gegen 16 Uhr wieder bei der Wifö in der Hanauer Landstraße.


Drucken