Corona: Wichtige Informationen und Adressen für Unternehmen Richtlinie des Landes Hessen zur Durchführung eines Soforthilfsprogramms (Stand: 27.03.2020) Sehr geehrte Damen und Herren, die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise sind schon jetzt für viele Selbstständige und Betriebe deutlich spürbar, ohne dass die Auswirkungen vollends absehbar sind. Wir möchten Ihnen zum Umgang damit erste Informationen zukommen lassen. Über.. weiterlesen →

Stadtrat Frank stellt hohen und schnellen Kommunikationsbedarf fest Erst am 18. März 2020 ist die Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus in Kraft getreten. Gestern tagte der von Wirtschaftsdezernent Markus Frank gegründete Krisenstab Corona zum zweiten Mal. Wirtschaftsdezernent Markus Frank: „Gemeinsam wollen wir die kleineren und mittleren Unternehmen möglichst unbürokratisch unterstützen und damit zugleich um.. weiterlesen →

Stadtrat Markus Frank hat Krisenstab konstituiert Auf Anregung des Wirtschaftsdezernenten Markus Frank hat sich am Freitag, 20. März, der Krisenstab Corona konstituiert. In einer Videokonferenz tauschte sich die neu gegründete Arbeitsgruppe zur aktuellen Situation und zu Hilfestellungen für Unternehmen aus. Innerhalb nur weniger Tage stellte sich heraus, wie schmerzlich die Frankfurter Wirtschaft von den Auswirkungen.. weiterlesen →

weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Markus Frank lud Unternehmen und Institutionen der Pharma- und Gesundheitsbranche am 18. Februar 2020 zu einem zweiten Pharmadialog bei der Wirtschaftsförderung Frankfurt ein, um gemeinsam Maßnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Pharma- und Gesundheitswirtschaftsstandortes Frankfurt am Main sowie der langfristigen Sicherung von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung zu erörtern. „Die Pharmabranche zählt zu den leistungsstarken Branchen.. weiterlesen →

PRESSEINFORMATION (extern) Frankfurt am Main, 30. Januar 2020 – „Europa braucht starke FinTechs“, ist Dr. Tamaz Georgadze, CEO der Raisin GmbH, überzeugt. Der Weltsparen-Gründer gehört zu den Sprechern der Frankfurt Digital Finance-Konferenz (FDF) am 5. Februar und erklärt dort unter anderem, warum „FinTechs ein starkes und geeintes Europa brauchen.“ Branchenexperten raten verstärkt zum Aufbau einer.. weiterlesen →

(ffm) In den letzten Wochen wurde in Frankfurt am Main trotz Weihnachtsfeiertagen ununterbrochen an dem neuen IAA-Konzept für die Frankfurter Bewerbung beim Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) gearbeitet. Der Frankfurter Wirtschaftsdezernent Markus Frank hat hierfür eigens ein Kompetenzteam kurzfristig zusammengestellt, um ein überzeugendes Konzept für die IAA 2021 in der Mainmetropole zu entwickeln und damit.. weiterlesen →

Stimmen aus Wirtschaft, Politik und Kultur unterstützen Kampagne „Frankfurt sagt JAA zur IAA“ / „Mobilität bedeutet Innovation, Veränderung und Vielfalt – wo sollte das besser gehen als in Frankfurt?“ Frankfurt am Main, 16. Januar 2020. „In Frankfurt kann sich die IAA neu erfinden, als Mobilitätsmesse. Denn die Mobilität selbst wandelt sich und geht längst über.. weiterlesen →

Unterstützer-Kampagne „JAA zur IAA in Frankfurt“ gestartet / Flughafen-Betreiber, Verkehrsverbund und Energie-Versorger mit klarem Bekenntnis zu Frankfurt als Standort für die Internationale Automobil-Ausstellung / VDA (Verband der Automobilindustrie) schreibt IAA bundesweit aus / „Frankfurter Bewerbung wird hervorragend“ Frankfurt am Main, 14. Januar 2020 – Die Internationale Automobil-Ausstellung, kurz IAA, gehört zu Frankfurt, der Rhein-Main-Region und.. weiterlesen →

Frankfurt am Main als Deutschlands Pendlerhochburg steht vor großen Herausforderungen rund um das Thema Mobilität. In der letzten Woche erst hat der hessische Verwaltungsgerichtshof der Stadt ein stärkeres Engagement in Sachen Luftreinhaltung in das Pflichtenheft geschrieben. Die Elektromobilität ist dabei ein wichtiger Baustein, wenn es darum geht, die Mobilitätswende in Frankfurt am Main zu vollziehen… weiterlesen →