Nach monatelangen Vorbereitungen der Gewerbevereine, unterstützt von der Wirtschaftsförderung Frankfurt, geht es am kommenden Wochenende los: am 7. und 8. September startet in Oberrad die neuartige Gewerbeschau mit umfangreichem Begleitprogramm im Rahmen von „Frankfurt am Start“ und am 21.und 22. September freut   sich Rödelheim auf diese Premiere. Wirtschaftsdezernent Markus Frank, der beide Veranstaltungen offiziell eröffnen.. weiterlesen →

2019 finden vier Gewerbeschauen mit umfangreichem Begleitprogramm im Rahmen von „Frankfurt am Start“ statt: Los geht’s am 7. und 8. September in Oberrad. Zwei Wochen später, am 21. und 22. September feiert der Standort Rödelheim Premiere und am 12. und 13. Oktober präsentiert sich ebenfalls als neuer Standort Nied mit der Gewerbeschau im Stadtteil. Abgeschlossen.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung ruft zur Bewerbung für den Frankfurter Gründerpreis 2019 auf. Gründer und Startups, die im Jahr 2018 ihr Unternehmen im Frankfurter Stadtgebiet gegründet haben, oder früher gegründet, aber 2018 mit dem eigentlichen Kundengeschäft begonnen haben, können sich bis zum 28. Februar 2019 bewerben. Der Wettbewerb ist offen für alle Branchen. „Ob Handwerk, IT-Startup, Kreativwirtschaft,.. weiterlesen →

Chance digital – digitale Geschäfte und Geschäftsmodelle – Frankfurt 26.09.2017, 16:00 – 19:00 Uhr Am 26.09.2017, 16:00 – 19:00 Uhr Preis kostenfrei Anmeldephase 07.07.2017 – 22.09.2017 Ort IHK Frankfurt am Main Börsenplatz 4 60313 Frankfurt am Main Karte ein/ausblenden In der Veranstaltung werden die Möglichkeiten und Potentiale der neuen, digitalen Technologien wie Internet of Things,.. weiterlesen →

20 Sep 2017
September 20, 2017

1. KONEKT Rhein-Main

Die Pop-Up-Unternehmermesse am 9.11.2017 | 16 – 22 Uhr In „4+2 Stunden“ dreht sich alles um das Thema KONEKT(ion) Losgelöst von alten Messegewohnheiten bietet die KONEKT eine branchenunabhängige, heterogene Plattform für Unternehmer des Rhein-Main Gebietes. Durch die kurze Aufbauzeit von max. 2 Stunden und den kleinen, einheitlichen Standflächen von 2x2m soll der Zeitaufwand für die.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmenberatung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

Vor Ort unterwegs: Wirtschaftstag in Sindlingen, Unterliederbach und Zeilsheim Die Wirtschaftsförderung Frankfurt organisiert jedes Jahr zwei Wirtschaftstage in Frankfurter Stadtteilen. Dabei besucht Stadtrat Markus Frank, Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr, gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaftsförderung, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer, des Ortsbeirats, Gewerbevereinen sowie der städtischen Ämter den Wirtschaftsstandort und ausgewählte ortsansässige.. weiterlesen →

Alle haben gewonnen – und natürlich ganz besonders die Taunusstraße Pressekonferenz zum TAB-Projekt bei Cream Music – dem Ort schlechthin, wenn es in Frankfurt und Umgebung um Musikgeschichte, Rock´n´Roll und Gitarren geht. Stadtrat Markus Frank, der Musiker Daniel Wirtz, die TAB-Projektleiter Björn Eckerl und James Ardinast sowie Tim Fleischer, Gründer der Tatcraft GmbH und Olaf.. weiterlesen →

05 Sep 2017
September 5, 2017

Erfolgreiche Berger Tierschau 2017

Viele Besucher bei der Berger Tierschau am 05.09.2017  Im Namen des Magistrats der Stadt Frankfurt am Main hatte die Wirtschaftsförderung Frankfurt zur Berger Tierschau eingeladen. Auch in diesem Jahr freuten sich die Vertreter der Frankfurter Landwirtschaft, am Rande des Berger Marktes und traditionell alljährlich am ersten Dienstag im September ihre landwirtschaftlichen Produkte sowie ihre Nutztiere.. weiterlesen →

14 Jun 2017
Juni 14, 2017

Ich bin dabei: Plastikfrei!

„Für Innovationen im Einzelhandel muss man auch mal neue Wege gehen“ sind sich die Händler der Berger Straße einig. Zum Start der Kampagne `Ich bin dabei: Plastikfrei!´ führen sie gemeinsam mit den Markthändlern die Taschenstationen ein. Die Bürger urteilen „Geniale Idee“, doch schon zwei Stunden später sind die Taschen weg. Was braucht die Berger, damit.. weiterlesen →