Die Wirtschaftsförderung Frankfurt richtete für die Stadt Frankfurt am Main und ihre Partner aus der Metropolregion einen erfolgreichen Gemeinschaftsstand unter dem Dach der Metropolregion FrankfurtRheinMain aus. Rund 1.200 Aussteller und ca. 15.000 Gäste freuten sich über das Wiedersehen der Branche. Die Fachmesse EXPO REAL konnte vom 11. bis 13. Oktober unter Einhaltung strenger Hygienebedingungen erstmals.. weiterlesen →

Nach zwei Jahren Pause bedingt durch die Corona-Pandemie kann die internationale Immobilienfachmesse Expo Real in München in diesem Jahr vom 11. bis 13. Oktober mit einem ausgefeilten Schutz- und Hygienekonzept wieder stattfinden. Erstmals wird die neue Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst die städtische Teilnehmer-Delegation anführen. In diesem Jahr richtet die Wirtschaftsförderung Frankfurt einen Gemeinschaftsstand unter dem Dach.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt führte im Februar über 1.000 proaktive Gespräche mit Frankfurter Betrieben zu den Auswirkungen der Corona-Krise. Das Ergebnis: ein gemischtes Bild. Existenzängste herrschen weiter vor, aber es gibt auch Krisengewinner Die Corona-Krise greift seit März 2020 mit massiven Auswirkungen auf das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben um sich. Davon ist auch der Standort Frankfurt.. weiterlesen →

Frischer Wind im Mertonviertel. Unter diesem Motto hatten im Herbst 2009 sieben Eigentümer der großen Büroimmobilien die Standortinitiative MertonViertel Frankfurt am Main ins Leben gerufen und im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. In diesem Herbst jährt sich die Gründung von Deutschlands erster Standortinitiative für einen Bürostandort in dieser Art zum zehnten Mal – und seitdem ist.. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Frank und Planungsdezernent Josef sehen Handlungsbedarf aber auch Lösungsansätze Die Podiumsdiskussion im Rahmen des traditionellen FAZ-Immobilienforums stellte die kritische Frage nach der Vereinbarung von Gewerbe und Wohnen: „Es wird eng. Verdrängungskampf zwischen Gewerbe, Wohnen und Bildung.“ Dabei diskutierten Wirtschaftsdezernent Markus Frank, Torsten Becker (Geschäftsführer – Stadtplaner tobeSTADT), Stadtrat Mike Josef (Dezernent für Planen und.. weiterlesen →

Stadträte Markus Frank, Jan Schneider und Mike Josef eröffnen den 20ten Messeauftritt auf der weltgrößten Immobilienmesse Der Stand der Stadt Frankfurt am Main wurde heutedurch die Stadträte Markus Frank (Wirtschaftsdezernent), Jan Schneider (Dezernent für Bau und Immobilien), und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt, Oliver Schwebel, eröffnet. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Messeauftritts wohnten ebenfalls IHK-Präsident Ulrich.. weiterlesen →

Top-Thema dieses Jahr: „Frankfurt 2030+“ Perspektiven und Aussichten Gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft und der Metropolregion ist die Stadt Frankfurt am Main in diesem Jahr auf der Expo Real, Europas größter Fachmesse für Immobilien, in München vertreten. Seit 20 Jahren präsentiert sich die Stadt mit ihren Partnern auf der Expo Real und macht tausende Messebesucher auf.. weiterlesen →

24 Mai 2019
Mai 24, 2019

Projektmanager (m/w/d) Immobilien

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmenberatung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

Erfolgreicher Auftakt auf der MIPIM 2019 in Cannes Große Freude bereitete die herausragende Platzierung als bester deutscher Standort für ausländische Direktinvestitionen der Frankfurter Delegation, die am ersten Messetag der MIPIM 2019 von Wirtschaftsdezernent Stadtrat Markus Frank angeführt wurde. Stadtrat Frank, der die fDi-Awards für mehrere ausgezeichnete Kategorien am heutigem Dienstag entgegennahm, zeigte sich begeistert: „Die.. weiterlesen →

Frankfurt am Main weckt Begehrlichkeiten: Für immer mehr deutsche und ausländische Investoren ist die stark wachsende Stadt am Main so attraktiv wie nie zuvor. Vom 12. bis 15. März präsentiert sich der Standort auf der MIPIM in Cannes an einem gemeinsamen Stand mit insgesamt 394 Quadratmetern und 26 Standpartnern. Die weltweit größte Immobilienmesse mit 26.000.. weiterlesen →