Mit dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vor fast genau neun Jahren zur Gründung des House of Logistics & Mobility (HOLM) in Gateway Gardens war die Hoffnung verbunden, ein Leuchtturmprojekt besonderer Strahlkraft in Frankfurt am Main entstehen zu lassen und weit über die Grenzen Deutschlands den Ruf der Mainmetropole als Gewinner der Globalisierung zu stärken. „Offenbar haben.. weiterlesen →

„Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020“ fördert auch neue Elektromobilitätsdienstleistung“ Der in Frankfurt/Main ansässige Elektromobilitätsdienstleister mobileeee erhielt gestern aus der Hand von Andreas Scheuer, MdB, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur den Zuwendungsbescheid und die Übergabe-Urkunde zur Förderung von Elektrofahrzeugen und des Betriebs der benötigten Ladeinfrastruktur im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020“. Das Gesamt- Projekt des.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung ruft zur Bewerbung für den Frankfurter Gründerpreis 2019 auf. Gründer und Startups, die im Jahr 2018 ihr Unternehmen im Frankfurter Stadtgebiet gegründet haben, oder früher gegründet, aber 2018 mit dem eigentlichen Kundengeschäft begonnen haben, können sich bis zum 28. Februar 2019 bewerben. Der Wettbewerb ist offen für alle Branchen. „Ob Handwerk, IT-Startup, Kreativwirtschaft,.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt lud am 10. Dezember 2018 Immobilieneigentümer, Einzelhändler und weitere interessierte Stadtakteure zu einer Vortragsveranstaltung ein, in deren Mittelpunkt das Thema Business Improvement Districts (BID) stand. Bei BID handelt es sich – vereinfacht – um eindeutig abgegrenzte Bereiche, üblicherweise Laden- und Geschäftsstraßen, in denen eigentümerorganisiert und -finanziert Maßnahmen umgesetzt werden, die der Steigerung.. weiterlesen →

Zwei Runden. Eine Jury. Eine einmalige Chance. So einfach kann Wachstum sein: Mit zwei Schritten und innerhalb von sechs Wochen starten Sie in einen weltweiten Markt.   Ob lokale Delikatessen, hochwertige Musikinstrumente, einzigartige Design-Artikel oder innovative Technik-Ideen: Wenn Sie ein einzigartiges Produkt am Start haben, helfen wir Ihnen bei ersten Schritten der Globalisierung –  ein.. weiterlesen →

16 Jan 2018
Januar 16, 2018

Das HOLM Start-up Förderprogramm

Das HOLM Start-up Förderprogramm Das House of Logistics and Mobility (HOLM) ist ein Entwicklungs- und Konferenzzentrum für Logistik und Mobilität. Im Rahmen des neuen Start-up Förderprogramms werden Start-ups Räumlichkeiten, eine starke inhaltliche Unterstützung durch Mentoring- und Coaching-Programme sowie eine Integration in das HOLM-Netzwerk geboten. Jedes aufgenommene Start-up erhält für zwei Jahre ein kostenfreies Büro, in.. weiterlesen →

29 Sep 2017
September 29, 2017

Lufthansa Technik startet im Osthafen

Neue Werk ist eröffnet! Das neue Werk der Lufthansa Technik zur Wartung und Instandsetzung von Rädern und Bremsen in der Daimler Straße wurde heute eröffnet. Bis zu 160 Räder und bis zu 25 Bremsen können im Werk zukünftig pro Tag gewartet werden.       Das Werk gewährleistet die sichere Versorgung von Flugzeugen der Lufthansa.. weiterlesen →

20 Sep 2017
September 20, 2017

1. KONEKT Rhein-Main

Die Pop-Up-Unternehmermesse am 9.11.2017 | 16 – 22 Uhr In „4+2 Stunden“ dreht sich alles um das Thema KONEKT(ion) Losgelöst von alten Messegewohnheiten bietet die KONEKT eine branchenunabhängige, heterogene Plattform für Unternehmer des Rhein-Main Gebietes. Durch die kurze Aufbauzeit von max. 2 Stunden und den kleinen, einheitlichen Standflächen von 2x2m soll der Zeitaufwand für die.. weiterlesen →

14 Sep 2017
September 14, 2017

IAA 2017 – Fragen von Violina

Bei der heutigen Eröffnung der 67. IAA durfte die Schülerin Violina Fragen stellen. Unter anderem fragte sie Oberbürgermeister Peter Feldmann, ob in der Stadt der Zukunft noch Autos fahren? Peter Feldmann: „Ja, in der Stadt fahren Autos. Sie fahren aber anders: autonom und mit Energien aus alternativen Quellen.“ Frankfurts Oberbürgermeister forderte die neue Mobilität: „Der.. weiterlesen →

Vor Ort unterwegs: Wirtschaftstag in Sindlingen, Unterliederbach und Zeilsheim Die Wirtschaftsförderung Frankfurt organisiert jedes Jahr zwei Wirtschaftstage in Frankfurter Stadtteilen. Dabei besucht Stadtrat Markus Frank, Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr, gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaftsförderung, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer, des Ortsbeirats, Gewerbevereinen sowie der städtischen Ämter den Wirtschaftsstandort und ausgewählte ortsansässige.. weiterlesen →