21 Sep 2022
September 21, 2022

Externe Presseinformation: UNITED BY CREATIVITY

CLUK lädt zur zweiten Creative Week Frankfurt ein Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet die Creative Week 2022 wieder in Frankfurt statt. Unter dem Motto UNITED BY CREATIVITY lädt das Cluster der Kreativwirtschaft Hessen e.V. (CLUK) vom 26. bis 30. September 2022 in sein neues Domizil – das HOCI – ein. Gemeinsam mit seinen 11 Mitgliedsverbänden aus.. weiterlesen →

Die Einzelhandelslandschaft in Frankfurt am Main – aber auch in den meisten anderen Großstädten – ist durch einen strukturellen Wandel gekennzeichnet, der sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite zu beobachten ist. Schon seit Jahren wird etwa der wachsende Einfluss der Digitalisierung auf die Entwicklungen im Einzelhandel registriert, der insbesondere Inhaberinnen und Inhabern.. weiterlesen →

Mainmetropole sichert sich Top-Position in der Kategorie „Large Cities“ / Oberbürgermeister Feldmann und Wirtschaftsdezernentin Wüst nehmen Urkunde in Cannes entgegen Als Wirtschaftsstandort spielt Frankfurt in Europa ganz oben mit – zu diesem Ergebnis kommt das internationale Städte-Ranking „European Cities and Regions of the Future“ von fDi Intelligence, Tochter der renommierten Wirtschaftszeitung „Financial Times“. Platz eins.. weiterlesen →

Die letzten beiden Jahre waren weltweit von erheblichen Einschränkungen und negativen Auswirkungen für die Wirtschaft aufgrund der Coronakrise geprägt. Trotz dieser Entwicklung überraschen nun die  Standortmarketinggesellschaft FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH) als auch die Wirtschaftsförderung Frankfurt mit positiven Zahlen für die letzten beiden abgelaufenen Geschäftsjahre. Die beiden Geschäftsführer Eric Menges und.. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst eröffnet „Ständige Wirtschafts- und Arbeitsmarktkonferenz SWAK“ Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst eröffnete am 04. Oktober die 20. Ständige Wirtschafts- und Arbeitsmarktkonferenz (SWAK). Die SWAK feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Etwa 40 Teilnehmer, Akteure der lokalen Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik und Einrichtungen der Beschäftigungsförderung, trafen sich hierzu im Plenarsaal des Römers. Im Fokus standen.. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Markus Frank stellt gemeinsam mit Geschäftsführer Oliver Schwebel den Jahresbericht der Wirtschaftsförderung vor In der Pressekonferenz am Dienstagnachmittag berichteten Stadtrat Markus Frank und der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt, Oliver Schwebel, sowohl von den erwarteten Pandemie bedingten Wirtschaftseinbrüchen als auch von den Erfolgsgeschichten im Jahr 2020. Der Betrieb des Frankfurter Flughafens musste heruntergefahren werden, das.. weiterlesen →

Über die Plattform „Praktikumswoche“ können Schülerinnen und Schüler innerhalb einer Woche fünf Unternehmen kennenlernen In Zeiten von Corona fällt die berufliche Orientierung Schülerinnen und Schülern besonders schwer. Wichtige berufliche Orientierungshilfen wie Betriebspraktika und klassische Ausbildungsmessen konnten in den letzten Monaten nicht realisiert werden. Die OloV-Steuerungsgruppe Frankfurt (OloV steht für Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang.. weiterlesen →

Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützt Projekt von HESSENMETALL Rhein-Main-Taunus Mit dem Projekt „Werkstatt-Tage Plus“ hat der Arbeitgeberverband HESSENMETALL Rhein-Main-Taunus eine Praktikumsalternative für die Schülerinnen und Schüler in Frankfurt gestartet. Die „Werkstatt-Tage Plus“ machen Berufsbilder auch in Pandemiezeiten praktisch erlebbar. Für die Umsetzung vor Ort arbeitet HESSENMETALL Rhein-Main-Taunus mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft Frankfurt zusammen. In den.. weiterlesen →

Wirtschaftsförderung Frankfurt organisiert die Teilnahme von Frankfurter Unternehmen an der am schnellsten wachsenden Tech-Konferenz Nordamerikas Seit 2015 bringt die Konferenz COLLISON führende Tech-Unternehmen und Top-Medien zusammen, um über digitale Trends und die Herausforderungen der aktuellen Zeit diskutieren. Mit inzwischen über 40.000 Teilnehmern ist die COLLISON einer der wichtigsten Technologie-Marktplätze Nordamerikas und die mit Stars besetzten.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt führte im Februar über 1.000 proaktive Gespräche mit Frankfurter Betrieben zu den Auswirkungen der Corona-Krise. Das Ergebnis: ein gemischtes Bild. Existenzängste herrschen weiter vor, aber es gibt auch Krisengewinner Die Corona-Krise greift seit März 2020 mit massiven Auswirkungen auf das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben um sich. Davon ist auch der Standort Frankfurt.. weiterlesen →