Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main geht mit engagierten Projekt für faire Arbeitsbedingungen mit Vorbildfunktion voran Stadtrat Markus Frank, Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt am Main, eröffnete am Donnerstagnachmittag die Veranstaltung „Initiative Faires Handwerk“ im Römer und lobt die Initiative der Maler- und Lackiererinnung: „Das Engagement des Malerhandwerks mit diesem beispielgebenden Projekt ist großartig. Ich freue mich insbesondere.. weiterlesen →

StartUp setzt sich gegen 25 weitere Bewerber durch – Bornheimer Ratskeller und Cansativa GmbH ebenfalls auf dem Siegerpodest Am Montagabend hat Wirtschaftsdezernent und Stadtrat Markus Frank bei der feierlichen Preisverleihung im Kaisersaal des Römers die Preisträger des Frankfurter Gründerpreises 2019 verkündet. Mit dem 1. Preis des Frankfurter Gründerpreises 2019 wurde das Unternehmen Otto ID Solutions.. weiterlesen →

Fünf haben es geschafft bis ins Finale! Am 13. Mai wird der Frankfurter Gründerpreis 2019 im Römer durch den Wirtschaftsdezernenten Markus Frank verliehen. Die Finalisten stellen wir Ihnen hier in alphabetischer Reihenfolge vor. 2-Grad-Ziel erreichen – mit right. based on science Die Digitale Antwort auf den Klimawandel Vor drei Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen das.. weiterlesen →

Fünf haben es geschafft bis ins Finale! Am 13. Mai wird der Frankfurter Gründerpreis 2019 im Römer durch den Wirtschaftsdezernenten Markus Frank verliehen. Die Finalisten stellen wir Ihnen hier in alphabetischer Reihenfolge vor. Mehr Zeit zum Leben retten mit Otto ID Solutions Digitale Prozessoptimierung im Gesundheitswesen Für Otto ID Solutions steht der Gründer mit seinem.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmenberatung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

Fünf haben es geschafft bis ins Finale! Am 13. Mai wird der Frankfurter Gründerpreis 2019 im Römer durch den Wirtschaftsdezernenten Markus Frank verliehen. Die Finalisten stellen wir Ihnen hier in alphabetischer Reihenfolge vor. Die Kooperative bringt soziale Landwirtschaft in die Stadt Bio-Lebensmittel für alle direkt aus Oberrad Heutzutage ist es so. Kaufen wir unseren Salat.. weiterlesen →

Fünf haben es geschafft bis ins Finale! Am 13. Mai wird der Frankfurter Gründerpreis 2019 im Römer durch den Wirtschaftsdezernenten Markus Frank verliehen. Die Finalisten stellen wir Ihnen hier in alphabetischer Reihenfolge vor. Die Cansativa GmbH erobert den europäischen Markt First-Mover im Wachstumsmarkt für pharmazeutisches Cannabis Im Gründerteam der Cansativa GmbH bringen die Brüder Benedikt.. weiterlesen →

Fünf haben es geschafft bis ins Finale! Am 13. Mai wird der Frankfurter Gründerpreis 2019 im Römer durch den Wirtschaftsdezernenten Markus Frank verliehen. Die Finalisten stellen wir Ihnen hier in alphabetischer Reihenfolge vor. Bornheimer Ratskeller – Gutes aus der Region Regionale und nachhaltige Küche im denkmalgeschützten Ambiente Mario Furlanello ist nicht nur Gründer des Bornheimer.. weiterlesen →

Jury wählt fünf Gründer in das Finale des Wettbewerbs Frankfurt am Main, 02. Mai 2019 Am Dienstagabend teilte Wirtschaftsdezernent Markus Frank die diesjährigen Finalisten des Frankfurter Gründerpreises mit: Bornheimer Ratskeller, Cansativa GmbH, Die Kooperative eG, Otto ID Solutions und right.based on science UG. Unter der Leitung des Juryvorsitzenden und Geschäftsführers der Wirtschaftsförderung Frankfurt Oliver Schwebel,.. weiterlesen →