Aktuell, prägnant und direkt aus der Praxis. So informiert die Branchenplattform #GAMEPLACES über Entwicklungen in der Spieleindustrie. Der erste #GAMEPLACES-Event 2019, der am 6. Mai im Leistungszentrum von Eintracht Frankfurt stattfindet, thematisiert das ‚Phänomen eSport‘. Frankfurt am Main, 16. April 2019 – eSport ist der Sport der digitalen Generation: Innerhalb nur weniger Jahre hat er.. weiterlesen →

Teilnahme am Wettbewerb vom 11. April bis 11. Juni 2019 möglich Frankfurt am Main, 10. April 2019 Die Wirtschaftsförderung Frankfurt sucht zusammen mit der esistfreitag Kreativagentur und deren Online-/Offline-Magazinprojekt #frankfurtdubistsowunderbar bei einem Instagram-Fotowettbewerb #FrankfurtinRauten die schönsten Rauten von Frankfurt: https://www.instagram.com/frankfurtdubistsowunderbar/  Der offizielle Startschuss ist am 11. April. Zwei Monate lang können alle Interessierten teilnehmen, die.. weiterlesen →

Beim Kickoff-Event von Frankfurt Forward vereinte die Wirtschaftsförderung Frankfurt am 28. März wieder innovative Startups mit etablierten Industrieunternehmen. Unter dem Motto „Building Bridges“ lud die Wirtschaftsförderung Frankfurt Startups, Industrieunternehmen und Investoren in den Coworking Space CoWorkPlay ein, um sowohl Startups mit etablierten Unternehmen in Frankfurt zu vernetzen, als auch zwischen Frankfurt und den internationalen Märkten.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmen­beratung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen.. weiterlesen →

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt lädt am 28. März Startups, Industrieunternehmen, Investoren, Presse und Interessierte in das Coworking Space „CoWorkPlay“ ein. Das Kickoff-Event „Building Bridges“ soll die Möglichkeit bieten, Startups und etablierten Unternehmen unter europäischem Ansatz miteinander zu verbinden. Eine Talkrunde, bestehend aus zwei geladenen Startups und zwei Unternehmern, soll nach einer Keynote zu einer Diskussion der.. weiterlesen →

DomRömer GmbH erhält „MIPIM Award 2019“ in der Kategorie Stadterneuerung „Best Urban Regeneration Project“ mit dem Projekt „Rebuilding Frankfurt´s Old Centre“ Am Donnerstagabend wurde der Preisträger des diesjährigen MIPIM Awards verkündet: Gewonnen hat die DomRömer GmbH mit ihrem Projekt des Wiederaufbaus des alten Frankfurter Stadtzentrums. Oberbürgermeister Peter Feldmann, der den Award auf einer Verleihung im.. weiterlesen →

Erfolgreicher Auftakt auf der MIPIM 2019 in Cannes Große Freude bereitete die herausragende Platzierung als bester deutscher Standort für ausländische Direktinvestitionen der Frankfurter Delegation, die am ersten Messetag der MIPIM 2019 von Wirtschaftsdezernent Stadtrat Markus Frank angeführt wurde. Stadtrat Frank, der die fDi-Awards für mehrere ausgezeichnete Kategorien am heutigem Dienstag entgegennahm, zeigte sich begeistert: „Die.. weiterlesen →

Frankfurt am Main weckt Begehrlichkeiten: Für immer mehr deutsche und ausländische Investoren ist die stark wachsende Stadt am Main so attraktiv wie nie zuvor. Vom 12. bis 15. März präsentiert sich der Standort auf der MIPIM in Cannes an einem gemeinsamen Stand mit insgesamt 394 Quadratmetern und 26 Standpartnern. Die weltweit größte Immobilienmesse mit 26.000.. weiterlesen →

Bitte weitersagen  –  Gründer und Startups, die im Jahr 2018 ihr Unternehmen im Frankfurter Stadtgebiet gegründet haben, oder früher gegründet, aber 2018 mit dem eigentlichen Kundengeschäft begonnen haben, können sich bis zum 28. Februar 2019 um den Frankfurter Gründerpreis 2019 bewerben! Der Wettbewerb ist offen für alle Branchen; ausgeschlossen sind lediglich Standesberufe wie Ärzte, Anwälte, Steuerberater usw. Zu gewinnen.. weiterlesen →