Für Existenzgründer

Willkommen auf unseren Seiten für Existenzgründer in Frankfurt!

Herzlichen Glückwunsch zu dem Entschluss, mit Ihrer innovativen Geschäftsidee den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen! Wir bei der Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützen Sie dabei, für Ihre Unternehmensgründung die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen.

Hier auf unseren Seiten zur Existenzgründung in Frankfurt finden Sie wichtige Informationen, Ansprechpartner und Anlaufstellen rund um Gründung, Gründungsfinanzierung und Bürosuche – von unserer GründerMatrix mit allen wichtigen Infos bis zu Berater-Netzwerken und Förderprogrammen.

Gemeinsam mit unserem Gründungsberatungsnetzwerk von 12 Partner-Organisationen haben wir die Infobroschüre „Gründungsberatung und Gründungsfinanzierung in Frankfurt am Main“ aktualisiert. Sie ist in 3. Auflage erschienen und zum Download verfügbar.

Das Team des Kompetenzzentrums Existenzgründung stellt sich vor


Drucken

Frankfurter GründerMatrix


Die Frankfurter GründerMatrix gibt Ihnen einen Überblick über Angebote und Institutionen für junge Unternehmen in Frankfurt. Sie deckt die Bereiche Gründungsfinanzierung, Gründerzentren & Büroräume für Gründer und Gründerszene ab. So finden Sie schnell und gezielt Informationen und Ansprechpartner zu genau den Themen, die Sie im Rahmen Ihrer eigenen Existenzgründung interessieren.

Geld

Gründungsfinanzierung
Gründerfonds
mehr…

Szene

Gründerszene
Gründerpreis
mehr…

Service

Gründungsnetzwerke & Beratung
Gründerservice

Raum

Gründerzentren & Büroräume
Gründerzentrum
mehr…

Beratungsnetzwerk für Gründer

mehr…

Warum Existenzgründung in Frankfurt?

Warum Existenzgründung in Frankfurt?


Nicht nur als Finanzzentrum hat Frankfurt internationale Bedeutung, auch in den Branchen IT und Telekommunikation, Biotechnologie oder Kreativwirtschaft spielt Hessens Hauptstadt ganz oben mit. Gerade als Existenzgründer profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen, die der Wirtschaftsstandort Frankfurt zu bieten hat. Dank ihrer ausgezeichneten Infrastruktur ist die Stadt zudem auch für Existenzgründungen in den Bereichen Handel, Logistik und Tourismus interessant.

Bei über 700.000 Einwohnern in Frankfurt und über 5 Millionen im Rhein-Main-Gebiet, findet sich im Einzugsgebiet der Stadt auch für Ihre Geschäftsidee der passende Markt – und das passende Netzwerk.

Gründung in Frankfurt: Vorteile

Gründung in Frankfurt: Vorteile


Existenzgründung in Frankfurt – hier finden Sie alle Vorteile im Überblick:

  • zentrale Lage im Ballungsraum Rhein-Main-Gebiet
  • Branchenvielfalt und Branchenvernetzung
  • internationaler Messe- und Handelsplatz
  • hervorragende Infrastruktur und Konnektivität (internationaler Flughafen, Hafen, Schienenverkehr und Autobahnen, Telekommunikationsknoten)
  • internationale Ausrichtung
  • vielfältige Beratungsangebote für Existenzgründer
  • lebendige Gründerszene
  • zahlreiche Möglichkeiten der Gründungsfinanzierung

AKTUELLE NACHRICHTEN

DomRömer GmbH erhält „MIPIM Award 2019“ in der Kategorie Stadterneuerung „Best Urban Regeneration Project“ mit dem Projekt „Rebuilding Frankfurt´s Old Centre“ Am Donnerstagabend wurde der Preisträger des diesjährigen MIPIM Awards verkündet: Gewonnen hat die DomRömer GmbH mit ihrem Projekt des Wiederaufbaus des alten Frankfurter Stadtzentrums. Oberbürgermeister Peter Feldmann, der den Award auf einer Verleihung im.. weiterlesen →

Erfolgreicher Auftakt auf der MIPIM 2019 in Cannes Große Freude bereitete die herausragende Platzierung als bester deutscher Standort für ausländische Direktinvestitionen der Frankfurter Delegation, die am ersten Messetag der MIPIM 2019 von Wirtschaftsdezernent Stadtrat Markus Frank angeführt wurde. Stadtrat Frank, der die fDi-Awards für mehrere ausgezeichnete Kategorien am heutigem Dienstag entgegennahm, zeigte sich begeistert: „Die.. weiterlesen →

Frankfurt am Main weckt Begehrlichkeiten: Für immer mehr deutsche und ausländische Investoren ist die stark wachsende Stadt am Main so attraktiv wie nie zuvor. Vom 12. bis 15. März präsentiert sich der Standort auf der MIPIM in Cannes an einem gemeinsamen Stand mit insgesamt 394 Quadratmetern und 26 Standpartnern. Die weltweit größte Immobilienmesse mit 26.000.. weiterlesen →

Bitte weitersagen  –  Gründer und Startups, die im Jahr 2018 ihr Unternehmen im Frankfurter Stadtgebiet gegründet haben, oder früher gegründet, aber 2018 mit dem eigentlichen Kundengeschäft begonnen haben, können sich bis zum 28. Februar 2019 um den Frankfurter Gründerpreis 2019 bewerben! Der Wettbewerb ist offen für alle Branchen; ausgeschlossen sind lediglich Standesberufe wie Ärzte, Anwälte, Steuerberater usw. Zu gewinnen.. weiterlesen →

Wirtschaftsdezernent Markus Frank lädt zusammen mit Frankfurt UAS-Präsident Prof. Dr. Frank Dievernich die Frankfurter Gründerszene ein Die Wirtschaftsförderung Frankfurt richtete gestern Abend gemeinsam mit der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) den 11. Gründerempfang der Stadt Frankfurt am Main aus. Über 200 Gründer, Startups und Netzwerkpartner aus der Frankfurter und der regionalen Gründerszene tauschten.. weiterlesen →