Kreativwirtschaft


Frankfurt bietet den besten Nährboden für Unternehmen und Akteure der Kreativwirtschaft: ein anregendes, lebendiges, weltoffenes, internationales und urbanes Umfeld in einer ökonomisch starken Region mit einem überwältigenden Kunst- und Kulturangebot! Kurz: Frankfurt ist ein spannender Ort für Kreative.

Das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung ist die zentrale Anlaufstelle für alle Belange von Unternehmen und Akteuren der Kreativwirtschaft in Frankfurt am Main. Unser Team unterstützt und berät alle Akteure und Unternehmen bedarfsorientiert, fungiert als ‚Netzwerkknoten‘ und promotet den Kreativstandort „Creative Hub Frankfurt“.

www.creativehubfrankfurt.de ist die Informationsplattform für die Kreativwirtschaft in Frankfurt mit allen relevanten Informationen, Terminen und Neuigkeiten.

Creative_Hub_Behance

FILM in FRANKFURT ist die zentrale Informationsplattform rund um das Thema Film für alle Film- und Medienschaffenden und Produktionsfirmen. Das Webportal wird von Seiten der Stadt Frankfurt am Main durch ein interdisziplinäres institutions- und ämterübergreifendes Serviceteam für Film zur Verfügung gestellt. Federführend ist die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH.

Wir bieten einen umfassenden Überblick zu allen relevanten Themen für Filmproduktionen und speziell zu den Abläufen zur Erlangung von Drehgenehmigungen sowie allen Ansprechpartnern in unserer Stadt. Auf unserer gleichnamigen Facebook-Seite gibt es Neuigkeiten zu Filmen, Filmemachern, Festivals und Kinokultur in Frankfurt!

www.FILMinFRANKFURT.de

FIF_Facebook_Titelbild_MS

 

 

 

GAMEPLACES ist die Games Plattform bei der aktuelle Trends, Meinungen und Entwicklungen der vitalen Games- und Videospielbranche in Frankfurt und der Rhein-Main-Region thematisiert werden.

Frankfurt hat eine der dynamischsten und wichtigsten Games Cluster in Deutschland und ist ein Hotspot der Deutschen Gamesbranche. Keine andere Region bietet eine so bedeutende Konzentration von Spieleentwicklern, Publishern, Gameproducern, R&D und Universitäten mit Game relevanten Studiengängen. Der Digital Hub FrankfurtRheinMain ist das Rückgrat für zeitgemäße IT-/Software- und Hightech-Entwicklung. Hier kreuzen sich die nationalen und internationalen Datennetze und machen deutlich, dass in der digitalen Welt alle Wege über Frankfurt führen. Die digitale Konnektivität ist die Schlüsselfunktionen für den Dienstleistungs- und Produktionsstandort und damit ein wichtiger Backbone für das digitale Arbeiten bei globalen Produktionen.

www.GAMEPLACES.de

GPF_Facebook_Titelbild

 

 

 


Drucken

AKTUELLE NACHRICHTEN

Zwei Runden. Eine Jury. Eine einmalige Chance. So einfach kann Wachstum sein: Mit zwei Schritten und innerhalb von sechs Wochen starten Sie in einen weltweiten Markt.   Ob lokale Delikatessen, hochwertige Musikinstrumente, einzigartige Design-Artikel oder innovative Technik-Ideen: Wenn Sie ein einzigartiges Produkt am Start haben, helfen wir Ihnen bei ersten Schritten der Globalisierung –  ein.. weiterlesen →

30 Jan 2018
Januar 30, 2018

GAMEPLACES Business & Legal 2018

Am 8. Februar startet GAMEPLACES Business & Legal 2018. Im Eröffnungsvortrag ‘Die IP – Summe aller Rechte’ gibt RA Guido Hettinger einen Überblick über die medien- und urhebervertragsrechtlichen Grundlagen bei Multimedia-Produktionen. Für Multimedia-Produktionen, beispielsweise Games, Apps aber auch Filme, werden zahlreiche Werke und Leistungen von Mitarbeitern oder auch Dritten zu einem neuen Endprodukt verarbeitet. Nicht.. weiterlesen →

Startup Genom erstellt jährlich aus den Ergebnissen ihrer globalen Erhebung von Startup Ökosystemen den Global Startup Ecosystem Report. Im letzten Jahr ist Frankfurt zum ersten Mal im Ranking des weltweiten Global Startup Ecosystem Report (2017) unter die Top 50 Gründerstandorte der Welt, neben Standorten wie dem Silicon Valley, New York, London, Amsterdam oder Paris gekommen!.. weiterlesen →

MedienMittwoch #m2influencer am Mittwoch 15.11.17, 19:15 Uhr im Livestream unter: https://livestream.watch/now/ Influencer Marketing Zwischen Hype und Glaubwürdigkeitskrise Wie passen Influencer und Marketing zusammen? Nach einer Einführung in das Thema durch Benjamin Buttkus, Teamlead Social Newsroom, McCann Worldgroup, erfahren die Zuschauer via Livestream was einen guten Influencer ausmacht und wann dieser für Marken interessant wird. Die.. weiterlesen →

Frankfurt ist für mich …Heimat. Hub und Hoffnung. Stefan Weil startete seine Karriere in den 80er Jahren als Grafikdesigner bei meiré and meiré. Er gestaltete und publizierte verschiedene Fanzine und Magazine (Der Fürst, HG, Das Herz, Frontpage). Später in den 90ern war er Creative Director und Cool Hunter bei Leo Burnett. Im Jahr 2000 übernahm.. weiterlesen →